FANDOM


Die Minenarbeiter in Annesburg und ihre Familien haben es nicht leicht. Seit mehr als einem Jahrhundert versorgt die Stadt die Gebiete entlang des Lannahechee River mit Kohle. Dirr Arbeitsbedingungen sind schrecklich, die Löhne gering und zahllose Männer haben bei der Arbeit in den Schächten schon ihr Leben gelassen.

Beschreibung in der Red Dead Redemption 2-Webseite


Annesburg ist eine Stadt aus Red Dead Redemption 2, die sich im Gebiet Roanoke Ridge im Staat New Hanover befindet.

Geschichte

Scheinbar wurde Annesburg bereits vor dem Jahr 1799 von deutschen Einwanderern gegründet. Von Einwohnern der Stadt erfährt der Spieler immer wieder, dass sich drei Brüder um Gold stritten. Dabei handelt es sich um Gold aus der Annesburg Mine. Ein Streit führte zum Tod eines Bruders, dessen Leiche angeblich nie gefunden wurde.

Lage und Verkehrsanbindung

Annesburg liegt als nördlichste Stadt der Spielwelt im äußersten Nordosten von New Hanover am Lannahechee River und ist mit Van Horn Trading Post die einzige größere Ansiedlung von Roanoke Ridge. Der Ort ist über diverse Straßen erreichbar und dient als mehrgleisigen Umschlagspunkt der Eisenbahnen. Des Weiteren kann der Ort auch durch eine Postkutsche besucht werden.

Nützliche Adressen

Bewohner

Sammelstücke

Zahlreiche Gegenstände können in der Stadt gesammelt werden:

  • Das Verrostete Doppelklingenbeil im Norden von Annesburg an einem Baumstumpf.
  • Zigarettenbilder
    • Isabelle Standish: Im Minenschacht auf einem Tisch
    • Preston T. Stephenson: Im westlichen Flügel des Büros der Minengesellschaft.
    • Pigeon Shooting: Auf dem höchsten Turm der Stadt
    • Annesburg: Im Westen des Stadtkernes auf einem Fass, das auf den Schienen der Minenkarren steht.
    • Sumpfkiefer: Im südwestlichen Teil der Annesburg Mine auf einer der Treppen-Plattformen, die den Weg aus der Mine herausführen.
    • Revolver – 1836 – Daniel Buck: Hinter dem Haus des Waffenladen von Annesburg. Die Karte kann nur nach dem Start der Mission "Rauchen und anderer Zeitvertreib" aufgefunden werden.

Des Weiteren sitzt Fallender Regen auf einer Bank in der Nähe des Bahnhofes und kann im Epilog angesprochen werden.

Trivia

  • Der Fluss ist durch den Kohleabbau stark verschmutzt. Dies hat zur Folge, dass die Fische im Fluss mutiert sind.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.