FANDOM


Anthony Foreman ist ein Charakter aus Red Dead Redemption 2 und Red Dead Online.

Hintergrund

Anthony Foreman ist der Anführer der Foreman Brothers-Bande. Er will sich an Tilly Jackson rächen, weil er seinen Cousin in der Vergangenheit getötet und die Bande verlassen hat.

Ereignisse in Red Dead Redemption 2

Anthony wird gesehen, wie er Tilly in Valentine streitet und belästigt. Arthur wird eingreifen und Anthony wird Tilly verlassen.

Später spüren Anthony und seine Bande Tilly auf, entführen sie und halten sie an einem Ort namens Radley’s House. Wenn Arthur und Susan Grimshaw ankommen, um Tilly zu retten, wird es im Haus einen Schießerei geben. Anthony und die anderen Mitglieder fliehen, als Arthur und die anderen die Hintertür des Hauses verlassen. Arthur und Susan jagen die Bande. Nachdem die Bandenmitglieder besiegt sind, gehen sie davon aus, dass er der Anführer ist. Susan sagt Arthur, er soll ihn nicht töten, sondern ihn gefangen nehmen, damit Tilly ihn sehen kann. Arthur fesselt Anthony vom Pferd hebt ihn und bringt ihn zurück zu Radleys House. Als sie wieder im Haus ankommen, schneidet Arthur die Seile von seinen Beinen und hält ein Messer gegen seinen Hals. Tilly argumentiert mit Anthony. Sie erzählt, dass sein Cousin es verdient hätte zu sterben, und sagt, er solle sie in Ruhe lassen. Er verspricht ihr, dass er sie in Ruhe lassen wird und Tilly geht. Susan sagt Arthur, dass es seine Wahl sei, ihn zu schonen oder zu töten.

Wenn Arthur ihn verschont und einige Jahre später von der Polizeibehörde von Saint Denis belohnt wird, wird er in den Slums von Saint Denis, wo er sich versteckt, beliebt. John Marston nimmt schließlich das Kopfgeld und übergibt Anthony einer Gefängniszelle in Saint Denis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.