FANDOM


Vorwärts!

Der Armeeoffizier ist ein Charakter aus Red Dead Redemption und Undead Nightmare. Er dient der amerikanischen Armee und trägt den Dienstgrad des Hauptmannes.

Hintergrund

Es gibt wenig Wissenswertes über den Armeeoffizer, während er durch die Ränge der U.S. Army aufstieg und ein kampferprobter Veteran wurde. Er ist durchaus in der Lage unter extremen, klimatischen Bedingungen zu kämpfen.

Red Dead Redemption

Der Hauptmann führt in der Mission Und die Wahrheit wird euch freimachen eine Kompanie an, um John Marston, Edgar Ross und Archer Fordham zu helfen, das Lager in Cochinay, in dem sich Dutch Van Der Linde aufhält, zu infiltrieren.

Marston begegnet ihm erstmalig, als er zusammen mit den beiden Agenten am Militärlager der US-Armee im Automobil ankommt. Der Hauptmann erzählt Agent Ross, dass Van der Lindes Männer den Köder geschluckt haben. Anschließend sagt Ross dem Hauptmann und seinen Männern, dass sie in Position gehen sollen. Der Hauptmann und seine Soldaten reiten an der Seite des Automobils und Marston gibt ihnen von der Maxim Gun aus Feuerschutz. Während sie nach Cochinay aufrücken, töten die Soldaten viele von Van Der Lindes Männern.

Das Automobil wird schließlich durch Sprengstoff zerstört, jedoch überleben Ross, Fordham und Marston die Explosion mit ein paar leichten Verletzungen. Der Offizier schlägt vor, dass sie sich Van Der Lindes Männer noch vor Sonnenuntergang zur Brust nehmen sollten. Daraufhin satteln alle ihre Pferde und reiten nach Cochinay.

Rdr marston army captain

Auf dem Weg nach dorthin führen John und der Hauptmann ein freundliches Gespräch darüber, wie seltsam die Zeiten heute doch seien. Als sie am Eingang der Festung des Lagers ankommen, befiehlt der Offizier einem seiner Soldaten, das Tor zu sprengen. Sie kämpfen sich ihren Weg durch das Lager und töten den Rest von Van Der Lindes Männern. Als sie zum letzten Tor fortschreiten, sagt Marston dem Hauptmann, er solle sich um seine Verwundeten kümmern, weil er sich Dutch alleine stellen müsse. Der Offizier ist nach diesem Augenblick bis zur letzten Mission nicht mehr zu sehen.

In der Mission Der letzte Feind, der entmachtet wird ist der Armeeoffizier an dem Erschießungskommando beteilligt, welches unter dem Befehl von Edgar Ross bestellt wurde, um John zu ermorden.

Undead Nightmare

Screenshot 20180619-051709

Der Captain und Marston

Im Undead Nightmare trifft Marston den Hauptmann am Anfang der Fremden-Mission Vermisste Seelen. Innerhalb von Fort Mercer, während er Plakate für die vermisster Personen an eine Wand nagelt. Zunächst reißt Marston Witze darüber, weil ihn die Plakete an Steckbriefe, also sein früheres Leben, erinnern.

Der Offizier weist Marston dann jedoch lapidar darauf hin, dass auf jene Plakate Personen abgebildet sind, die für vermisst erklärt wurden und diese wieder gerettet werden müssen. Der Armeeoffizier kann später als einer der Überlebenden im Fort angetroffen werden.

Trivia

  • Der bürgerliche Name des Hauptmannes ist unbekannt. Jedoch könnte er mit Vornamen „Howard“ heißen. Wenn man ihn in Fort Mercer antrifft, kann man ihn zu sich selbst sprechen hören: „Howard, Howard... What have you done?“(Howard, Howard... Was hast du bloß getan?).
  • Edgar Ross scheint Autorität über ihn zu verfügen, da er seine Befehle blind befolgt.
  • Wie sich herausstellt, ist der Armeeoffizier auch kein „Fan“ von den staatlichen Eingriffen. Dies wird deutlich, als er John Marston erzählt, dass seine Männer nicht mehr wissen, wer wirklich die Befehle erteilt.
  • In der Mission Der letzte Feind, der entmachtet wird, kann der Offizier, während die Farm attackiert wird, von dem Spieler, getötet, verwundet oder ignoriert werden.
  • Auch in der Gesetzlose bis zum Tod-Mission Die Flucht tritt er auf.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.