FANDOM


Arturo Bullard ist ein Charakter aus Red Dead Redemption 2.

Hintergrund

Arturo Bullard ist ein Pilot, der vor 1899 einen europäischen Heißluftballon gekauft hat.

Ereignisse in Red Dead Redemption 2

Sadie Adler hat Bullard für ein Flug mit Arthur angeheuert, aber sie verwendet Bullard nur, um John Marston zu finden, der in das Sisika Penitentiary geschickt wurde, das auf einer Insel in der Nähe von Saint Denis liegt. Sobald Arthur und Sadie ankommen, freut sich Bullard, sie zu sehen. Bullard bringt Arthur bei, wie man den Heißluftballon benutzt und mit Arthur plaudert.

Arthur muss den Ballon zur Insel führen. Bullard wird Arthur fragen, warum er zur Insel geht, und Arthur sagt Bullard, dass er nach seinem Freund sucht. Bullard übernimmt die Steuerung und Arthur sucht mit einem Fernglas nach John. Arthur findet, was John zu sein scheint, aber einige Wachen entdecken den Ballon am offenen Feuer und zwingen sie, die Insel zu verlassen.

Sie fliegen den Ballon nach Annesburg, Bullard und Arthur bemerkt, dass Sadie von einigen O’Driscolls verfolgt wird. Arthur fordert Bullard auf, den Ballon zu übernehmen und zieht ein Scharfschützengewehr heraus. Bullard ist von der Action begeistert. Später bemerken einige O’Driscolls die Schüsse aus dem Ballon. Eine Kugel trifft Bullard, der nächste Schuss verletzt ihn tödlich. Bullard fällt vom Ballon in den Tod. Arthur verwendet den Ballon, um Sadie zu retten, und versucht, den Ballon zu landen, stürzt jedoch den Ballon ab. Arthur und Sadie töten die letzten O’Driscoll. Arthur ist wütend, dass Sadie Ärger verursacht und Bullard getötet wurde.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.