FANDOM


Der Bigfoot (auch Sasquatch genannt) ist ein Fabelwesen aus Red Dead Redemption. Welcher nur in Undead Nightmare in Erscheinung tritt.

Vorkommen

In der neuen Fremden-Mission Geburt des Naturschutzes, die ihr in Tanner’s Reach annehmen könnt, erzählt euch ein Jäger, dass es in den Tall Trees von Big Foots wimmelt.

Ihr habt die Aufgabe, sechs davon zu töten. Sollte nach dem töten den Bigfoot durchsuchen erhält man dadurch Bigfoot Auge, Bigfoot Herz und Bigfoot Zahn.

Beschreibung

Bigfoots sind eine 2-3m grosse Affenart. Sie sind für den Spieler ungefährlich und ergreifen im Falle einer Begegnung meist die Flucht. Die Fabelwesen kommen auch nur in den Tall Trees vor. Im Spiel existieren zwei Farbvarianten der Bigfoots, eine rötlichere und eine braune, wobei es sich bei den rötlicheren Exemplaren vermutlich um Weibchen und bei den braunen um Männchen handelt. Kurioserweise können Bigfoots sprechen und sind von ihren Gefühlen und ihrem Verhalten nach recht menschenähnlich. Bigfoots sollen bereits seit über 1000 Jahren in den Tall Trees leben. Sie ernähren sich von Beeren und Pilzen. Allerdings werden sie vom Bigfoot-Jäger für Menschenfresser gehalten, weshalb er die Bigfoots verfolgt und offensichtlich viele von ihnen tötet.

Trivia

  • Der letzte Bigfoot der Nebenmission sitzt trauernd an einem Baum im Norden West Elizabeths und kann kurioserweise sprechen, dieser meint, er sei der Letzte seiner Art. Zudem bestreitet er, dass Bigfoots wirkliche Monster seien und macht John Marston Vorwürfe, da dieser die gesamte Familie des Bigfoots getötet hat.
  • Er erzählt auch, dass er keine Menschen, sondern Beeren und Pilze isst.
  • Man kann am Ende entscheiden, ob man den Bigfoot tötet oder am Leben lässt.
  • Die Aussage des Bigfoots stimmt nicht. Man kann seine Art auch nach Abschluss der Mission weiterhin sehr oft antreffen. Wahrscheinlich bezog er diese Aussage nur auf seine Familie.
  • Möglicherweise kommen im Spiel sowohl weibliche als auch männliche Bigfoots vor. Weibliche Bigfoots weisen eine dunkelrote Fellfarbe auf, während männliche braun bis dunkelbraun gefärbt sind. Dies wird dadurch bestätigt dass man bei den rötlicheren Bigfoots weibliche Körpermerkmale wie zum Beispiel Brüste und weibliche Gesichtszüge erkennen kann.

Galerie

Alle Untoten Tiere aus Undead Nightmare auf einem Blick.
Für den inhalt klicken sie auf [Ausklappen].

Die Untoten Tiere
Untote Bären | Untote Bullen | Untote Fledermäuse | Untote Hunde | Untote Kojoten | Untote Pferde | Untote Pumas Untote Wölfe | Untote Wildschweine | Ziegen

Die Die Vier Pferde Der Apokalypse sowie Fabelwesen
Krieg | Pestilenz | Hunger | Tod | Bigfoot | Chupacabra | Einhorn

Die im Umdead Nightmare „normal Lebenden“ Tiere
(Die keine Zombies sind)
„normale“ Fledermäuse | Heuschrecken | Schmetterlinge | „normale“ Pferde | „normale“ Ziegen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.