FANDOM


Blackwaterl.png Dieser Artikel ist eine Eins-zu-eins-Übertragung aus einem Zeitungsartikel in Red Dead Redemption, die im Blackwater Ledger erscheinen. Bitte nehme an ihm keine inhaltlichen Veränderungen vor. Tippfehler dürfen und sollten jedoch immer korrigiert werden.

Eine Gruppe von Banditen hat auf der Ridgewood Farm in Cholla Springs ein schreckliches Blutbad angerichtet. Männer und Frauen wurden kaltblütig und offenbar grundlos ermordet. Die Gesetzeshüter von Armadillo stürmten das Farmhaus, überwältigten die Verbrecher und befreiten die Überlebenden. Es wurde bisher nicht bestätigt, ob dies das Werk der Williamson-Bande war. Falls nicht, steht Marshal Leigh Johnson aus Armadillo vor einem weiteren ernstzunehmenden Problem.

Trivia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.