FANDOM


Der Brief an Bonnie MacFarlane ist ein Brief aus Red Dead Redemption II und ein Easter Egg zum ersten Teil der Serie.


Lage

Südlich der Flatneck Station am Strand des Flat Iron Lake liegt eine Leiche, welche den Brief bei sich trägt. Die Leiche kann auch südlich von Van Horn Trading Post erscheinen.

Inhalt

Meine liebe Miss MacFarlane,

es tut mir leid. Ich habe es gesagt. Es tut mir leid, Sie haben recht, ich lasse zu, dass Dinge in meinem Kopf außer Kontrolle geraten. Das war schon immer so. Ich verstehe das, aber ich liebe Sie. Wir sind füreinander bestimmt, das ist unser Schicksal. Das weiß ich, denn ich habe uns in einem Traum gesehen, in dem wir unsere Kinder großgezogen. Sie waren sehr glücklich als meine Frau, und ich war sehr stolz, Ihr Mann zu sein. Träume lügen nicht, und ich ebenso wenig.

Ich gehe fort, um mein Glück zu machen, und wenn ich als reicher Mann zurückkehre, wenn Sie sehen, was für ein guter Ehemann ich für Sie bin, was für ein guter Vater für unsere Kinder. Und nein, ich werde niemals erwachsen werden. In dieser Hinsicht lagen Sie falsch. Ich habe Ihnen noch so vieles zu sagen. Ich werde diesen Brief später weiterschreiben, aber glauben Sie mir, wenn ich sage, dass wir für ein langes, glückliches Leben miteinander bestimmt sind. Selbst Ihr Vater wird das irgendwann einsehen und mich akzeptieren müssen, trotz meiner niederen Herkunft.

Trivia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.