FANDOM


Camp in RDR2

Camps sind temporäre Aufenhaltsorte des Spielers in freier Wildbahn. Während es in Red Dead Redemption dazu diente das Spiel zu speichern oder schnell von einem Ort zu einem anderen zu reisen, sind in Red Dead Redemption 2 mehrere Interaktionen möglich. Eines der wichtigsten Camps ist der Zufluchtsort der Van Der Linde Gang.

Red Dead Redemption

Der Spieler kann jederzeit und an jedem Ort ein Lager aufschlagen, es sei denn er befindet sich in der Nähe einer Ortschaft, einem Bandenversteck, einem Reitweg oder einem Gewässer. Nachdem das Lager aufgeschlagen wurde, bestehen die folgenden Optionen das Spiel zu speichern, das Outfit zu wechseln oder zu einem anderem Ort schnell zu reisen.

Es besteht eine Möglichkeit zur Erweiterung des normalen Lagers in ein komfortables Lager, welches man nur auf dem Gemischtwarenladen von Herbert Moon in Armadillo für 175.00 Dollar kaufen kann. Der einzige Unterschied zwischen dem einfachen und dem komfortablen Camp besteht darin, dass das komfortable Camp die Munition wieder auffüllt.

Des Weiteren können Lager von NPCs besucht werden, um selbst zu ruhen oder sich Geschichten anzuhören, die sich mit der Zeit und der fortlaufenden Geschichte ändern. Es werden auch Geschichten aus Red Dead Revolver erzählt. Der Spieler besitzt in solchen Lagern nicht die Möglichkeit das Spiel zu speichern.

Undead Nightmare

Im DLC von Red Dead Redemption Undead Nightmare besteht nicht die Möglichkeit ein Lager aufzuschlagen. Es existieren jedoch weiterhin Lager von NPCs, die unterschiedliche Szenen zeigen:

  • Eine Gruppe von zwei Überlebenden werden von mehreren Zombies angegriffen.
  • Ein Wissenschafter versucht verzweifelt nach einem Weg die Untoten wieder zu heilen und gibt John die Aufgabe für ihn einen Zombie jeglicher Art zu überreichen.
  • Eine einsame Person, die die Überreste eines Zombies oder eines Menschen isst.
  • Ein NPC sitzt zusammen mit seinem Freund oder einem Partner an einem Lagerfeuer. Es stellt sich heraus das der Freund ein Zombie ist. John hat hierbei die Möglichkeit den NPC zu retten.

Red Dead Redemption 2

Camp der Van Der Linde Gang

RDR2 Van der Linde Gang Camp

Die Van der linde Gang beim Lagerfeuer

RDR2 Camp Arthur Pearson

Simon Pearson bei seiner Arbeit als Koch.

Während die Van Der Linde Gang vor dem Gesetz flüchtet, werden vereinzelte Lager zu ihren temporären Heimstätten. Die Lager werden auf der Karte mit dem Icon Icon Lager markiert.

Nach dem sechsten Kapitel in Epilog II steht Beecher’s Hope als feststehendes Haus zur Verfügung. Markiert wird Beecher's Hope auf der Karte mit dem Icon Icon Beechers Hope.

Im Lager besitzt der Spieler die Möglichkeit sich auszuruhen, sein Outfit zu wechseln, sich zu rasieren, kleinere Aufgaben übernehmen, das Camp zu verschönern oder Missionen anzunehmen. Die Handlungen im Camp wirken sich positiv auf die Moral der Gang aus.

Die Vorräte des Lagers werden in drei Kategorien eingeteilt: Arzneien, Munition und Lebensvorräte. Diese können mit der Zeit gefüllt, aber auch verbraucht werden. Rote Icons (Icon Arznei Nicht vorhanden Icon Munition Nicht vorhanden) symbolisieren, dass keine Vorräte mehr vorhanden sind, gelb (Icon Munition Wenig vorhandenIcon Vorräte Wenig vorhanden), dass sie halb gefüllt sind und grau (Icon Vorräte Vorhanden) das genügend Vorräte vorhanden sind.

Wurde das Essen im Camp oder in Beecher's Hope zubereitet, erscheint die Meldung auf dem linken oberen Bildschirmrand. Und das Symbol mit Messer und Gabel wird auf der Minikarte eingeblendet.

Während der Hauptgeschichte des Spieles existieren zwei große Feiern im Camp. In Kapitel II wird die Rückkehr von Sean MacGuire gefeiert, während in Kapitel IV die Bande die Wiederkehr von Jack Marston zelebriert. In beiden Feiern sind alle anderen Aktivitäten wie das Überbringen von Vorräten deaktiviert. Stattdessen existiert das Icon für Biervorräte Icon Bier Camp, an denen der Spieler sich jederzeit bedienen kann. Des Weiteren erscheint ein Icon für Musik Icon Camp Musik, sobald das Grammophon von Dutch angeschaltet wurde.

Gefährten

RDR2 Bill Williamson Micah Bell Sadie Adler

(Von links nach rechts) Sadie Adler, Micah Bell und Bill Williamson

Während ein Spieltag voranschreitet, weisen die einzelnen Gang-Mitglieder ihren eigenen Tagesrhythmus auf und interagieren mit Arthur oder anderen Personen auf unterschiedliche Weise je nach ihrer Verfassung. Im Laufe der Geschichte ändern sich die Sichtweisen einiger Gangmitglieder auf andere Personen, wodurch pro Kapitel andere Gespräche zu hören sind. Gang-Mitglieder können über ein Thema diskutieren oder sich sogar streiten. In diesem Szenario besteht die Möglichkeit als Arthur sich in die Gespräche einzumischen. Arthur selbst besitzt zwei unterschiedliche Möglichkeiten mit den anderen umzugehen und kann denjenigen gegenüber freundlich zu begrüßen oder zu verärgern. Verärgert Arthur einige Gang-Mitglieder über einen längeren Zeitraum, wird er von Charles Smith, Bill Williamson oder Sadie Adler aus dem Camp geschmissen.

Im Verlauf des Spieltages kann es dazu kommen, dass einige Mitglieder der Gang auf Arthur zukommen und ihn nach Gegenständen fragen, die es zu beschaffen gilt und die Ehre zusätzlich erhöht. Alle Interaktionen mit den Mitgliedern sind optional und können vom Spieler ignoriert werden. Dem Spieler wird jedoch von Charakteren wie Javier Escuella vorgeworfen länger sich nicht mehr im Lager aufgehalten zu haben, während Charaktere wie Susan Grimshaw Arthur darauf hinweisen etwas dem Camp beizutragen, wenn der Spieler sich zu lange im Camp aufhalten sollte.

Tägliche Aufgaben

Aufgaben dieser Art füllen die Reserven des Camps.

  • Geld spenden
  • Jagdbeute spenden
  • Kleinere Aktivitäten geben dem Spieler Ehren-Punkte. Diese beinhalten:
    • Holz hacken
    • Heuballen zu den Pferden transportieren
    • Säcke zu Pearson schleppen
    • Wassereimer füllen

Geld kann jederzeit gespendet werden. Die Kiste zur Lagerkasse liegt auf einem Fass neben dem Zelt von Dutch Van Der Linde. Wie viel Geld das Lager besitzt lässt sich im Bildschirm oben rechts neben dem Icon Icon Lagerkasse ablesen. Nach der Mission "Geldverleih und andere Sünden - Teil III" hat der Spieler die Möglichkeit in das Finanzenbuch einzusehen. Dort kann abgelesen werden welches Mitglied der Bande wie viel Geld gespendet hat. Des Weiteren besteht die Option gegen Geld das Camp weiter aufzubauen.

Verbesserungen

Name Verbesserung Kosten
Grundlagen Einfacher Alkohol, Arzneien und Magenbitter - (Standard)
Die Sinne schärfen Schlangenöl und Magenbitter 30.00$
Etwas mit Schuss Hochwertiger Alkohol und Tonika 50.00$
Die gute Zeit Starke Arzneien und Tonika 75.00$
Name Verbesserung Kosten
Essenzielles Grundlagen, Brot und Kekse - (Standard)
Weniger langweilig Frisches Obst, Konserven 30.00$
Richtige Abwechslung Kautabak und Premiumkonserven 45.00$
Gönnen wir uns was! Kokain-Kaugummi und Süßigkeiten 55.00$
Name Verbesserung Kosten
Einfach anfangen Revolver- und Pistolenmunition - (Standard)
Angriff verbessern Repetiergewehrmunition und Pfeile 60.00$
Echte Feuerkraft Wurfmesser, Flinten- und Gewehrmunition 90.00$
Jetzt wird's spaßig Brandsätze, Hochgeschwindigkeits- und Repetiergewehrmunition 110.00$

Erweiterungen

Des Weiteren kann der Spieler einige Erweiterungen im Camp im Austausch von Geld vornehmen.

Name Kosten Bemerkungen
Behelfsunterkünfte - Standard-Camp
Eins nach dem anderen 220.00$ Verbessert die Unterkunft von Dutch Van Der Linde und Molly O’Shea und ermutigt andere Mitglieder der Bande mehr zu spenden.
Der nächste bitte 325.00$ Verbessert die Unterkunft von Arthur Morgan und schaltet das Schnellreisen frei. Des Weiteren sind Haar-Pomade und Zigaretten im Camp verfügbar.
Für alle! 300.00$ Verbessert die Unterkunft aller Bandenmitglieder und erhöht die Lagermoral. Es reduziert die Abnahme von Ressourcen und der konsumierten Güter im Lager und ermutigt andere Mitglieder der Bande mehr zu spenden.
Pferdestation 300.00$ Fügt die Fähigkeit hinzu am Anbindeposten das Pferd aus dem Stall auszuwählen. Die Pferdestation wird im Epilog I durch den Kauf von Beecher's Hope automatisch freigeschaltet.
Hühnerstall 175.00$ Fügt einen Hühnerstall hinzu und verbessert die Gesundheitswerte, wenn Arthur das Essen von Simon Pearson zu sich nimmt.
Lederbearbeitungswerkzeug 225.00$ Schaltet die Option frei eigene Taschen herzustellen.
Boot 450.00$ Fügt ein Boot am Steeg hinzu. Dies ist nur in Kapitel III und Kapitel IV verfügbar.

Kosmetische Upgrades

Standort Upgrades Benötigte Gegenstände
Eingang des Camps N/A Perfekter Kadaver eines Weißwedelhirschbocks
Eingang des Camps N/A Perfekte Haut eines California Valley Kojoten (x2), Perfekte Haut eines amerikanischen Bisons
Arthurs Unterkunft Alligatorschädel Haut eines amerikanischen Alligatoren (Perfekt)
Arthurs Unterkunft Widderschädel Kadaver eines Rocky-Mountain-Dickhornschafes (Perfekt)
Arthurs Unterkunft Pumafelltruhe Perfektes Fell eines Pumas (x2)
Arthurs Unterkunft Wildschweinfell-Tischdecke Perfektes Fell eines Wildschweines
Arthurs Unterkunft Ochsenfellteppich Perfektes Fell eines Ochsen (x2)
Johns Unterkunft Wildschweinhautteppich Perfektes Fell eines Wildschweines (x4)
Lagertische Gabelbockfell-Tischdecke Perfektes Fell eines amerikanischen Gabelbocks (2x)
Speisewagen Gabelbockschädel Perfekter Kadaver eines amerikanischen Gabelbocks
Hauptlagerfeuer Elchgeweih Elch-Geweih (Erhält der Spieler beim Häuten eines Elches)
Hauptlagerfeuer Wolfschädel Perfekter Wolfskadaver
Hauptlagerfeuer Schlangenleder-Banjokorpus Perfekte Haut einer Schlange (x2)
Hauptlagerfeuer Lagerfeuersitz-bdeckung Perfektes Fell eines Wolfes (x2)
Hauptlagerfeuer Lagerfeuerstamm-Abdeckung Perfektes Fell eines Bibers, Perfektes Fell einer Bisamratte, Perfektes Fell eines Fuchs
Hauptlagerfeuer Kuhhautteppich N/A
Wachlagerfeuer Bodenbedeckung Perfekte Haut einer Gebirgsziege (x2)
Wachlagerfeuer Wapitigeweih N/A
Wachlagerfeuer Hängende Knochen Hirschgeweih (Erhält der Spieler beim Häuten von männlichen Weißwedelhirschböcken)

Fremde Camps in Red Dead Redemption 2

Fremder Camo

Eines der Fremden Camps in der gegend

Wie bereits in Red Dead Dedemption und Undead Nightmare möglich, kann der Spieler auch fremde Camps besuchen jedoch die meisten reagieren sofort, Wütend auf dem Spieler und fordern Arthur oder John sie in ruhe zu lassen in einigen ausnahmefällen lädt der fremde soger euch zu sich um über irgendwas zu plaudern und bittet euch sogar auf seinem Lager auszuruhen.

Camp des Spielers

Camp-RDRII

John ruht sich am Lagerfeuer aus.

In der Wildnis ist es möglich selbst ein kleines Lager aufzuschlagen. Dies ist allerdings nicht in der Nähe von Städten und Eisenbahngleisen möglich. Des Weiteren wird der Spieler je nach Gegend wo wo das Lager aufschlägt von der Murfree-Brut, dem Lemoyne-Räubern oder von dem Skinner-Brüdern überrascht, die den Spieler bei seinem Lager attackieren können.

Sobald das Lager aufgebaut wurde, kann der Spieler Gegenstände herstellen, Vorräte und Getränke kochen oder sich zur Ruhe legen und schlafen.

Folgende Gegenstände können durch die Herstellung am Lagerfeuer erhalten werden:

Red Dead Online

"Folgt Demnächst."

Trivia

  • Wenn man nach dem ersten und/oder zweiten Epilog die alten Lager, wie Colter, Horseshoe Overlook oder Clemens Point mit John Marston besucht. Werden um die Mittagszeit aus dem nichts Stimmen in der gegend zu hören sein da John wahrscheinlich dem alten zeiten wegen mit der Bande nachdenkt. So kann man Arthur, Dutch, Hosea oder Pearson hören. Dies hängt mit der Handlung zusammen da man auch das Gesungene nach Sean MacGuires oder Jacks rettung zu hören ist.

Galerie

Red Dead Redemption

Red Dead Redemption 2

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.