FANDOM


Dädalus und Sohn ist eine Fremden-Mission aus Red Dead Redemption, in der man für Charles Kinnear eine Aufgabe erfüllen muss.

Dialoge

Der Dialogtext ist extrem umfangreich und wird bei passender Gelegenheit eingefügt.

Mission

Charles beauftragt euch, für ihn ein paar Zutaten für seinen Leim zu holen, da er seine Aparatur wohl nicht verlassen kann. Eure Aufgabe dabei ist:

Habt ihr alles gesammelt, kehrt zu Kinnear zurück und überreicht es ihm. Danach wartet ihr ein paar InGame-Tage und kehrt dann zu ihm zurück, um ihn bei seinem missglückenden Flugversuch zu beobachten: Kinnear stürzt ab und verstirbt.

Fundort

Man findet Charles Kinnear mit seiner Flugmaschine in Mexiko, östlich von Agave Viejo.

Probleme

Es kann durchaus passieren, dass Charles Kinnear stirbt.

Dies ist möglich, wenn die in der Gegend vorkommenden Wölfe ihm zu nahe kommen. Dabei kann er aus Panik über die Klippe laufen und sterben. Sollte dies der Fall sein, kehrt er für gewöhnlich nach sieben Ingame-Tagen zurück.

Trivia

  • Dädalus (auch Daedalus) stammt aus der griechischen Mythologie und war die Person, die Flügel aus Wachs und Federn baute.
  • Ikarus, Dädalus Sohn, war der erste, der diese Konstruktion nutzte. Allerdings flog er der Legende nach zu nah an die Sonne, woraufhin das Wachs schmolz und Ikarus in den Tod stürzte.
  • Adlerfedern zählen vermutlich 3,33 fach. Ob für andere Federn auch andere Werte gelten ist nicht bekannt.
  • Es werden die Federn verwendet, die in der Auflistung im Inventar an erster Stelle zu finden sind.

Galerie

Erfolge/Trophäen

Absolviere einen Auftrag für einen Fremden.

Absolviere 15 Aufträge für Fremde.

Erreiche 100% in der Einzelspiel-Statistik. (100% Checkliste)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.