Fandom


Dem Paradies Glücklicherweise Entkommen ist ein Mission aus Red Dead Redemption 2.

Missionsübersicht

Arthur und die Bande müssen die Soldaten an der Küste zerstören und den Schiffskapitän retten, um die Insel zu verlassen.

Mission

Während Bill den sich erholenden Javier Escuella bewachen muss, gehen Arthur, Micah und Dutch mit Hercule Fontaine, um die Soldaten zu töten, die ihre Flucht verhindern würden. Nachdem die Kanonen sabotiert wurden, will Arthur den Schiffskapitän aus der Arbeiterkabine retten, wird jedoch beim Betreten von Levi Simon mit vorgehaltener Waffe angegriffen und von Dutch festgehalten. von Fussar mit vorgehaltener Waffe gehalten, was zu einer Pattsituation führte. Arthur tritt dem Schiffskapitän ein Gewehr zu, der Simon in die Brust schießt, und ihn tötet, aber Fussar die Flucht ermöglicht. Fussar bemannt eine Gatling Gun von einem Turm, wird aber von Arthur getötet, der eine Kanonenkugel auf den Turm schießt, die Fussar sofort tötet. Mit jedem Versuch zu verhindern, dass die Bande Guarma verlässt, setzen die fünf Bandenmitglieder die Segel nach Amerika.

Missionsziele

Aufgaben für die Goldmedaille

  • Schalte die ersten zwei Wachposten aus, ohne entdeckt zu werden.
  • Begleite den Kapitän innerhalb von 1 Minute und 45 Sekunden zum Boot.
  • Schließe die Mission innerhalb von 6 Minuten und 45 Sekunden ab.
  • Lande 25 Kopfschüsse.

Video

"Folgt..."

Todesfälle

  • Levi Simon - Vom Schiffskapitän durch einen Schuss in die Brust getötet.
  • Alberto Fussar - Getötet von Arthur Morgan, der den Turm, in dem sich Fussar befindet, mit der Kanone zerstört.

Anmerkung

  • Beginnend mit dieser Mission werden Arthurs Augen leicht blutunterlaufen und bleiben für den Rest des Spiels so, solange er spielbar ist.

Navigation

"Folgt..."

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.