FANDOM


Der Strom treuer Liebe - Teil V ist ein Mission aus Red Dead Redemption 2.

Missionsübersicht

Arthur versucht Penelope Braithwaite und Beau Gray zu helfen, ihren Familien zu entkommen.

Mission

Nachdem Penelope im Braithwaite Manor aufgetaucht ist, wird sie Arthur mitteilen, dass sie und Beau vorhaben, gemeinsam nach Boston zu fliehen. Er wartet am Bahnhof von Rhodes, aber sie braucht Arthur, um sie dorthin zu begleiten. Arthur wird zustimmen und sie zum Bahnhof reiten. Nach der Paarumarmung wird Arthur drei Zugtickets für sie kaufen. Leider sehen Beaus Cousins ​​Iain und Scott Gray Beau mit Penelope und fangen an, ihn wegzuziehen. Arthur wird die beiden in einen Faustkampf verwickeln und sie beide bewusstlos schlagen.

Die drei werden in den Zug einsteigen, aber ihre Probleme sind noch nicht vorbei. Penelopes Cousinen bemerkten, dass die Juwelen, die sie gestohlen hatte, um sie zu finanzieren, fehlen und gingen ihr nach. Als Penelope merkt, dass sie versucht, mit einem Gray davonzulaufen, greifen sie den Zug an und Arthur ist gezwungen, sie abzuwehren. Trotz der Abreise der Braithwaites wird der Zugführer nervös und verlässt den Zug. Arthur wird die Führung des Zuges nehmen und ihn zum nächsten Bahnhof fahren. Dort wird er die beiden Liebenden auf eine Postkutsche setzen und sie losschicken.

Missionsziele

Aufgaben für die Goldmedaille

  • Töte fünf der Braithwaites durch Kopfschüsse, während sie den Zug verfolgen.
  • Schließe die Mission innerhalb von 7 Minuten und 30 Sekunden ab.

Video

"Folgt..."

Navigation

"Folgt..."

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.