FANDOM


Der große mexikanische Eisenbahnraub ist ein Mission aus Red Dead Redemption.

Mission

Ihr begegnet Abraham Reyes in der Wüste Mexikos in seinem Lager Agave Viejo mit einigen der Rebellen, welche einen Überfall auf einen Zug der mexikanischen Armee planen und euch darum bitten, diese Operation zu unterstützen.

John willigt ein und ihr sollt nach der Cutscene auf euer Pferd steigen, um mit Reyes ins verregnete Chuparosa zu reiten, wo der Munitionszug ankommen wird. Nach der Ankunft und einer kurzen Einweisung, dass ein Ablenkungsmanöver geplant sei, um einige Soldaten vom Zug wegzulocken, erhaltet ihr von Reyes 20 Wurfmesser, mit denen ihr unbemerkt die verbleibenden Wachen eliminieren sollt.

Geht nach Reyes’ Ablenkungsmanöver am besten zuerst an der linken Ecke der Fontäne der gegenüber des Bahnhofs steht in Deckung und erledigt den Soldaten vor euch. Rückt dann zu seiner Leiche vor und schaltet den Kerl zu eurer linken Seite aus. Durchsucht am besten immer die Körper der Toten, um eure jeweils verschwendeten Wurfmesser wiederzubekommen.

Tötet nach dem Durchsuchen der beiden Toten, den auf dem Wagon sitzenden Soldaten, klettert dann auf diesen und tötet den Kerl auf dem Dach des Gebäudes in reiner Stealth-Manier. Habt ihr dies getan, sollt ihr euch um das Abkoppeln der Wagons kümmern. Begebt euch auf das Verbindungsglied eures „Aufstiegwagens“ und dem rechts davon und löst mit der eingeblendeten Taste PS3 Tri/Xbox360 Button Y die Verbindung.

Seid ihr so weit, geht es ans Eingemachte: Tötet den Soldaten an der Gatling Gun auf einem der Wagons und bemannt diese dann. Sobald ihr das Geschütz bemannt habt, ergibt sich euer nächstes Ziel von selbst: Vor euch befindet sich ein Camp mit weiteren Soldaten, die ihr jedoch nicht leise ausschalten könnt, sondern brachialere Mittel benötigt. Schießt alles über den Haufen, was sich bewegt und nutzt Öllampen und Dynamitkisten im Lager zu eurem Vorteil. Sind alle Kerle tot, müsst ihr die Waffe zurücklassen und die Leiter auf dem Wagon vor euch benutzen, um weiteren Soldaten zu begegnen und in der Mission voranzukommen.

Wechselt zu einem Gewehr und tötet auch hier wieder alles, was sich bewegt. Sobald sich nichts mehr rührt, sollt ihr die Kontrolle über den Zug übernehmen. Begebt euch ins Führerhaus und löst die Bremse mit der eingeblendeten Xbox360 Button Y Taste. Nun dürft ihr beobachten, wie der Zug durch Nuevo Paraiso rollt und schließlich nahe Casa Madrugada zum Stehen kommt, wo er von Reyes und seinem Gefolge empfangen wird.

Holt euch nach der kurzen Empfangsszene etwas Dynamit von den Kisten zu eurer Linken und steigt dann die Leiter zur Luke, auf dem Dach des schwarzen Munitionswagen hinauf. Platziert den Sprengstoff, begebt euch in sichere Entfernung und seht zu, wie die Luke zerrissen wird. Steigt dann wieder zur ihr hoch und plündert die Leichen von zwei Soldaten und den Tresor im Wagon. Begebt euch nun wieder zu Reyes und die Mission ist vollendet.

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn ihr Abraham tötet, angreift oder zurücklasst, einen Revolutionär verletzt oder tötet, das Gesetz brecht, versucht, den Zug entgegen Abrahams Anweisungen zu infiltrieren, Bewohner terrorisiert, Vandalismus verübt oder sterbt. Oder ihr entdeckt werdet.

Trivia

Missionen von Abraham Reyes
Der große mexikanische Eisenbahnraub | Die Tore von El Presidio | Zur festgesetzten Zeit
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.