FANDOM


Der mexikanische Cäsar ist ein Mission aus Red Dead Redemption.

Mission

Setzt euch nach der recht langen und anstößigen Anfangssequenz mit Captain Espinoza als Beifahrer auf die Kutsche und fahrt mit ihm nach Punta Orgullo, wo ihr nach der Kutschfahrt, die ihr überspringen könnt, von einigen Rebellen angegriffen werdet.

Tötet diese auf dem Weg nach Chuparosa, eurem eigentlichen Ziel und folgt, dort angekommen, dem Captain zum Zug, den ihr besteigen sollt. Bemannt nach der Cutscene, die kurz vor dem Besteigen ausgelöst wird, die Gatling Gun, die auf einem der Wagons aufgestellt ist, und haltet nach der Ausfahrt aus Chuparosa Ausschau nach Rebellen. An der oberen Seite des Bildschirm erscheint jetzt ein blauer „Lokomotive“-Balken, der euch anzeigt, wie viel Schaden der Zug bereits genommen hat. Ist der Balken leer, ist die Mission fehlgeschlagen.

Nach einiger Zeit werdet ihr die ersten Angreifer, auf der von der Fahrtrichtung aus gesehenen, linken Seite erblicken. Erschießt sie und behaltet dann immer ein Auge auf der kleinen Karte in der linken Bildschirmecke, um vorausschauend die Angreifer auszumachen. Die meisten von ihnen sind mit ihren Pferden und den hohen Hüten leicht zu erkennen, deshalb sollte es zu Beginn der Mission auch noch kein Problem darstellen, sie zu erledigen.

Spätestens ab Las Hermanas, in der Station des Ortes befinden sich auch einige Rebellen, wird die Mission dann doch recht happig: Nach dem Ort erscheinen wirklich von allen Seiten her Gegner, die euch das Leben schwer machen, wenn ihr nicht gut mit der montierten Waffe umgehen könnt.

Besondere Vorsicht ist zudem, kurz nach dem Tunnel etwas weiter nördlich von Sepulcro, geboten, da der Zug direkt nach diesem von Rebellen angegriffen wird. Nachdem ihr Casa Madrugada erreicht habt, nimmt die Angreiferzahl leicht ab und der Zug fährt den Hügel Richtung Butter Bridge hinauf. Kurz vor der Brücke über den San Luis River befindet sich ein Lager der mexikanischen Armee, zu welchem ihr euch nach dem Halten des Zuges begeben sollt.

Nach einer kurzen Szene ist die Mission beendet.

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn ihr De Santa, Espinoza oder andere Soldaten tötet, den Zug zerstören lasst, das Camp am Ende der Mission verlasst, das Gesetz brecht, Vandalismus verübt, Bewohner terrorisiert oder sterbt.

Missionen von Vincente De Santa
Zivilisation, um jeden Preis | Der Dämon Trunkenheit | Leere Versprechungen | Der mexikanische Cäsar | Feiglinge sterben öfter
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.