FANDOM


Die Brücke nach Nirgendwo ist ein Mission aus Red Dead Redemption 2.

Missionsübersicht

John und Arthur stellen Dynamit auf der Bacchus Bridge, um Ablenkung zu erzeugen und den Transport der Armee zu stören.

Mission

Arthur trifft John an der Bacchus Bridge, wo sie den Auftrag erhalten, Dynamit an der Brücke anzubringen und in die Luft zu jagen. Die beiden fangen an darüber zu reden, wie Dutch verrückt geworden ist. John sagte, Dutch hätte ihn während des Banküberfalls in Saint Denis retten können, wollte es aber nicht. Als Antwort fordert Arthur John abrupt auf, seine Familie mitzunehmen und die Bande zu verlassen. John fragt Arthur nach der Loyalität, zu der er ihm versichert, dass es immer noch die richtige Entscheidung ist. Bevor John eine Antwort erhalten kann, sagt Arthur ihm, dass es "vorbei" ist und dass John "rennen und nicht zurückschauen" soll.

Als sie bemerkten, dass sie von ihrem ursprünglichen Ziel beim Sprengen der Brücke abgewichen waren, luden die beiden die Dynamitkisten auf einen Handwagen und brachten sie auf die Brücke. Sie bewegen es zur Hälfte und halten dann an, wo sie die Kisten auf die Unterseite der Brücke absenken. Hier tragen sie die Kästen und befestigen die Dynamitbündel an den Balken der Brücke, die bereits an einen Zünder angeschlossen sind. Als Arthur das letzte Bündel an einem Balken anbringt, kündigt John an, dass ein Zug kommt. Arthur klettert schnell die Leiter hinauf und arbeitet mit John am Handwagen, wobei der Zug direkt an ihnen hängt. Das Paar schafft es knapp, zum Ende der Brücke zu gelangen und vom Handwagen auf den Boden zu springen, wo John Arthur sagt, dass sie den Zünder benutzen und schließlich die Brücke sprengen können. Arthur tut dies und der mittlere Teil der Brücke stürzt ein und fällt in das Wasser darunter.

Nachdem die Brücke gesprengt ist, scherzt Arthur, dass es nicht hilft, die Aufmerksamkeit von der Bande abzulenken, und John sagt, er verstehe Dutchs Plan und die Logik dahinter nicht. Arthur erinnert John daran, dass er die Bande verlassen und die "Loyalität" vergessen muss und sagt, dass es ihm im Laufe der Jahre nicht gut getan hat. Als John behauptet, dass er über die Idee "nachdenken" werde, die Bande zu verlassen, erzählt Arthur ihm, dass er selbst viel nachgedacht hat und dass er zu dem Schluss gekommen ist, dass er und John ihr Leben für nichts riskieren und dass die Tage der Outlaw-Banden zu Ende gehen und argumentieren, dass es nicht so wichtig ist, dass John geht. Er sagt John auch, dass er dafür Geld brauchen wird und schlägt vor, das Versteck der Bande zu verwenden, das Dutch versteckt hat. John sagt ihm, dass Abigail glaubt, dass sie weiß, wo das Geld ist, und Arthur sagt ihm, dass er dies mit ihm besprechen soll, wenn sie es tut, und dass er die Dinge jetzt klarer sieht. John fährt dann den Wagen weg und die beiden Gegen grtrennte wege.

Aufgaben für Goldmedaille

  • Stellen Sie das Dynamit innerhalb von 1 Minute und 35 Sekunden ein.
  • Entkomme dem entgegenkommenden Zug innerhalb von 19 Sekunden.

Trivia

  • Der Dialog der Mission variiert je nach Ehrenstufe des Spielers:
    • Wenn der Spieler eine hohe Ehre hat, sagt Arthur, wie das Verlassen der Bande es John ermöglichen würde, "Jack etwas zu geben". Wenn der Spieler eine geringe Ehre hat, sagt Arthur zu John: "Es gibt keinen Grund, an dieser Stelle zu bleiben."
    • Als John Arthur nach seiner Loyalität fragt, antwortet Arthur: "Sei treu, was zählt", wenn er hohe Ehre hat, aber mit: "Das ist schon lange gebrochen", wenn seine Ehre niedrig ist.
    • Wenn John Arthur fragt, was er tun wird, wird bei Hoher Ehre Arthur nicht kommen und sagen: "Tu es für mich. Es würde mir ... ein gutes Gefühl ... geben, wenn das irgendeinen Sinn ergibt." Wenn Arthurs Ehre gering ist, sagt er, dass er in der Bande bleiben und über den "Code" sprechen wird, den sie hatten.
    • Wenn Arthurs Ehre hoch ist, sagt er, dass sie für eine "Idee kämpfen, die nicht mehr funktioniert", während Arthurs niedrige Ehre sagt, dass sie für "eine dumme Idee kämpfen. Es gibt sie nicht einmal".
    • Nachdem er gesagt hat, dass er "die Dinge jetzt viel klarer sieht", sagt Arthur bei Hoher Ehre: "Wir haben uns nicht verändert", während Arthur bei niedriger Ehre sagt: "Ich werde nicht mehr für einen Dummkopf gehalten!".
  • Nach dieser Mission können die Spieler nicht mehr mit dem Zug reisen. Sie werden nach Epilog Teil 1 wieder verfügbar sein.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.