FANDOM


Das Dunkle Pferd ist ein normal schnelles Pferd aus Red Dead Redemption, das eine gute Robustheit und einen hohen bis sehr hohen Ausdauerwert besitzt. Man kann es nicht im normalen Verlauf des Spiels finden.

Es zeichnet sich aus, indem es im Gegensatz zu anderen Pferden auch abseits von Straßen und Wegen keine Geschwindigkeit verliert.

Es ist durchgehend schwarz und hat nur von den Nüstern bis über die Augen eine weiße Zeichnung, was seinen Kopf einem Totenkopf ähneln lässt. Außerdem ist es am gesamten Körper von Narben gezeichnet.

Wie man das Pferd bekommt

Dieses Pferd läuft nicht einfach so in der Prärie herum. Genau so wenig bekommt man es während einer Missionen oder im Gemischtwarenladen.

Um in den „Genuss“ dieses Pferdes zu gelangen, muss man seine Ehre auf die negativste Stufe „Desperado“ bringen.

Hat man dies geschafft, ruft man einfach „sein“ Pferd mit einem Pfiff, am besten sollte das eigentliche Pferd nicht in der Nähe oder tot sein. Ist die Ehre dabei negativ genug, erscheint auf dem Bildschirm eine Meldung, dass man so böse ist, dass ein besonderes Pferd auf den Ruf gehört hat.

Trivia

  • Dieses Pferd steht nur so lange zur Verfügung, so lange die Ehre stark negativ ist. Steigt die Ehre über einen gewissen Punkt, wird es einfach wieder verschwinden.
  • Während man dieses Pferd hat, kann man, über die Besitzurkunden, auch eines seiner anderen Pferde rufen, aber nach dem Speichern in einem der Speicherhäuser oder das Lager wird es wieder da sein.
  • Das dunkle Pferd erinnert stark an ein Pferd aus dem Film „Todeszug nach Yuma“.
  • Das dunkle Pferd zeigt Ähnlichkeiten mit Baylock, dem Pferd von Micah Bell aus Red Dead Redemption 2.
Alle Pferderassen der Red Dead-Serie auf einem Blick.
Für den inhalt klicken sie auf [Ausklappen].

Red Dead Redemption
Pferde mit einer Ein-Stern-Wertung
Ausgelaugter Tersker | Befallener Ardenner | Lusitano Nag


Pferde mit einer Zwei-Stern-Wertung
Ardenner | Cleveland Bay | Dunkles Pferd | Highland Chestnut | Holländisches Warmblut
Lusitano | Lucy | Painted Quarter Horse | Painted Standardbred | Standardbred Pinto
Tersker | Turkmene | Tobiano Pinto | Totes Pferd | Quarter Horse | Welsh Mountain

Pferde mit einer Drei-Stern-Wertung
American Standardbred | Kentucky Saddler | Ungarisches Halbblut | Streitross

Undead Nightmare
Die Vier Apokalyptischen Pferde sowie Fabelwesen aus Undead Nightmare
Krieg | Pestilenz | Hunger | Tod | Untotes Pferd | Einhorn

Red Dead Redemption 2
American Paint | Andalusier | Appaloosa | American Standardbred | Ardenner | Araber | Brabanter-Zugpferd Englisches Vollblut | Kentucky Saddler | Mustang | Morgan | Missouri Foxtrotter | Niederländisches Warmblut
Nokota | Shire | Suffolk Punch | Tennessee Walker | Turkmene | Ungarisches Halbblut
Red Dead Redemption 2-Vorbesteller/Online
Rotfuchs-Araber | Streitross | Schwarzes geschecktes englisches Vollblut | Schwarzfuchs-Vollblut
Pferde der Van Der Linde Gang
Alter Junge | Baylock | Boadicea | Boaz | Bob | Branwen | Brown Jack | Der Graf | Ennis | Falmouth
Gwydion | Hera | Maggie | Nell II | Nell IV | Old Belle | Rachel | Silberdollar | Taima

Red Dead Online
Breton | Criollo | Kladruber

Sonstige Pferde
Buell | Jeremiah | Temporäres Pferd | Wildpferd

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.