FANDOM


Ein friedlicher Zeitvertreib ist eine Mission aus dem zweiten Kapitel von Red Dead Redemption 2.

Beschreibung

Um ihn zu beruhigen, geht Arthur mit Lenny in Valentine etwas zu trinken, nachdem sie von Micahs Festnahme in Strawberry erfahren haben.

Mission

Lenny Summers kehrt mit einer schlechten Nachricht zurück, denn Micah Bell wurde von den Gesetzeshüter in Strawberry gefangen genommen. Dutch Van Der Linde befehligt Arthur Micah aus dem Gefängnis zu befreien und Lenny von dem Problem abzulenken.

Um Lenny zu beruhigen, begeben die zwei sich in den Smithfield’s Saloon in Valentine und fangen an sich zu betrinken. Während der Feier muss Arthur immer wieder nach Lenny suchen und vor den Gesetzeshütern fliehen. Arthur wacht am nächsten Morgen südlich des Lagers auf.

Missionsziele

Aufgaben für die Goldmedaille

  • Versuche, bei einem alten Rivalen Wiedergutmachung zu leisten.
  • Erwische Lenny in flagranti.
  • Lasse dich nicht verhaften.

Video

Red Dead Redemption 2 - Mission 13 - A Quiet Time Gold Medal

Red Dead Redemption 2 - Mission 13 - A Quiet Time Gold Medal

Trivia

  • Wenn der Spieler den Gesetzeshütern am Ende der Mission nicht ausweichen kann, werden Arthur und Lenny verhaftet und landen im Gefängnis. Am nächsten Morgen zahlt Lenny eine Kaution und die beiden werden freigelassen.
  • Wenn Arthur betrunken ist, wird der Name "Lenny" immer mehr mit Rechtschreibfehlern gefüllt.

Navigation

"Folgt..."

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.