Fandom


Ein tag Ehrlicher arbeit ist ein Mission aus Red Dead Redemption 2.

Missionsübersicht

John trifft Sadie in Blackwater. Sadie bittet John, ihr dabei zu helfen, ein Kopfgeld namens Shane Finley wiederzugewinnen, das ihr ein professioneller Rivale, James Langton, abgenommen hat.

Mission

John trifft Sadie im Blackwater Saloon und fragt, ob sie Arbeit hat. Sie sagt John, dass sie mit ihm versuchen könnte, den gesuchten Shane Finley zurückzunehmen, nachdem er von einem anderen professionellen Kopfgeldjäger, James Langton, gestohlen wurde.

Die beiden reiten nach New Austin, um Langton zu finden, und sehen ihn schließlich mit einigen seiner Männer in Richtung Pike’s Basin reiten. Der Spieler kann entweder heimlich Pike’s Basin betreten, Langton und seine Handlanger bedrohen oder sofort mit dem Schießen beginnen. Unabhängig von der gewählten Methode kommt es zu einer Schießerei und Langton wird schließlich getötet. Nachdem er Langton und seine Männer beseitigt hat, setzt John Finley auf Sadies Pferd und sie reiten zurück in Blackwater. Bald darauf werden sie von Langtons verbliebenen Männern überfallen, die das Paar zu Pferd verfolgen. Nachdem Sadie und John ihre Verfolger losgeworden sind, erreichen sie Blackwater, um Shane Finley zu übergeben.

Sadie berichtet Polizeichef Oswald Dunbar, dass Langton tot ist, nachdem er versucht hat, sie auszurauben, und erhält dann 400 Dollar für das Kopfgeld, das sie mit John teilt.

Missionsziele

Aufgaben für die Goldmedaille

  • Töte jeden von Langtons Männern bei der Flucht zu Pferde.
  • Entkomme mit Shane Finley innerhalb von 5 Minuten, nachdem du diir deinen Plan zurechtgelegt hast.
  • Schließe die Mission mit mindestens 70% Genauigkeit ab.
  • Schließe die Mission ab, ohne Gesundheits-Gegenstände zu benutzen.

Video

"Folgt..."

Todesfälle

  • James Langton - Getötet von John Marston oder Sadie Adler, nachdem sie dessen Kopfgeld gestohlen haben.
  • Langtons Männer - Getötet von John Marston und Sadie Adler.
  • Shane Finley (optional) - Kann von John getötet werden.

Trivia

  • Dies ist die einzige Story-Mission in Red Dead Redemption 2, die im Bundesstaat New Austin stattfindet, obwohl dies der zweitgrößte Bundesstaat im Spiel ist.
  • Shane Finley kann auch tot gebracht werden; Polizeichef Oswald Dunbar wird seine Enttäuschung darüber zum Ausdruck bringen, dass er Finley nicht hängen sieht, aber er zahlt trotzdem die 400-Dollar-Prämie für Finleys Gefangennahme.

Navigation

"Folgt..."

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.