Die Emerald Ranch ist eine Ranch aus Red Dead Redemption 2,

Beschreibung

Die Ranch befindet sich östlich der Heartland Oil Fields im Osten von New Hanovers Region Heartlands. Die Ranch besteht aus zahlreichen Gebäuden, Gattern und Ställen, auf denen verschiedene Tiere gehalten werden.

Sie ist durch die lokale Emerald Station an den Bahnverkehr angebunden und besitzt bei Seamus einen eigenen Hehler, der gestohlenen Waren abkauft. Am Bahnhof fährt zudem die Postkutsche der Heartland Stage Line ab und es kann Runde Draw-Domino gespielt werden.

In unmittelbarer Nähe zur Ranch liegen die Guthrie Farm und das seichte Gewässer der Heartland Overflow. Etwas südlich am Dewberry Creek befindet sich zudem ein vermutlich zur Stadt gehörender Stall für die Pferde.

Tiere, die sich auf der Emerald Ranch befinden sind Florida-Cracker-Rinder, Leghorn-Hühner sowie Hähne, Gebirgsziegen, Pferde der Rasse Kentucky Saddler, Morgan und Tennessee Walker, ein bis vier Amerikanische Hauskatzen, mehrere Hunde und ein Küsten-Uhu, der in der Nacht spawnt.

Geschichte

Red Dead Redemption 2

Die Ranch wird von verschiedenen Viehzüchtern bewohnt. Besitzer der Emerald Ranch ist der "bösartige" Eugene Wegner[1], der seine Nichte Miriam Wegner im Haus gefangen hält. In einem Brief an Miriam Wegner wird erwähnt, dass Miriams Liebhaber, Joshua Burgess, im August 1898[2] auf grausame Art und Weise verstarb.

Der Saloon befindet sich in einem verwüsteten Zustand. Es existieren Blutflecken und mehrere Einschusslöcher an den Wänden des Gebäudes. Es ist zu vermuten, dass Joshua im Saloon bei einer Schießerei ums Leben kam.

Eine Frau, die Arthur Morgan/John Marston auf einem Weg trifft und zur Emerald Ranch gebracht werden möchte, erklärt dem Spieler über den geschlossenen Saloon der Ranch und das die Tochter des Besitzers, Miriam Wegner, das Haus nie verlassen würde.

Red Dead Online

Für Red Dead Online wurde das Draw-Domino durch eine Free Roam-Mission ersetzt. Bei Seamus können nur Gegenstände und keine Kutschen gekauft und verkauft werden.

Die Rolle des Schwarzbrenners kann im Saloon der Ranch gestartet werden. Dort trifft sich der Spieler mit Maggie Fike, um seine eigene Schwarzbrennerei zu kaufen.

Trivia

  • Selbst wenn der Spieler versucht mit Eugene zu reden, wird er grob und ist dem Spieler feindlich gesinnt. Und steht sogar kurz darauf um ihn zu schießen.

Galerie

Emerald Ranch.jpg
Red Dead Redemption 2 20181027162326.jpg
Red Dead Redemption 2 20181027162605.jpg
Friedhof von Emerald Ranch.jpg
Emerald-Ranch (Pausenmenü).png

Einzelnachweise

  1. Hosea Matthews Beschreibung des Besitzers in der Mission "Die Rückgrate Amerikas".
  2. Todesmonat wird auf einem Grabstein auf der Emerald Ranch erwähnt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.