FANDOM



Der Friedhof von Tumbleweed ist ein vor Ort, eigener Friedhof von Tumbleweed aus Red Dead Redemption, Undead Nightmare und Red Dead Redemption 2 welches. Auf dem „kleinen“ grundstück der Kirche befindet. Hier ist Jimmy Saint beerdigt worden und fungiert als Endgegner.

Red Dead Redemtion

Der friedhof ist Teil der, letzten Seth-Mission Lass die Toten ihre Toten begraben im weiteren verlauf, des Spiels spielt der Friedhof keine Rolle mehr.

Undead Nightmare

Während der ereignisse aus Undead Nightmare, spielt der Friedhof eher eine „Wichtige“ rolle. Als im Hauptspel und ist wieder teil von einem Seth-Mission Zurück in dein Loch, Partner in welcher John Marston vorschlägt die Friedhöfe zu säubern welche in ganz New Austin befinden. Außerdem kann man jederzeit, den Friedhof säubern wenn der Spieler bei dem friedhof vorbeireitet. Steht „Verbrenne den Sarg“

Gräber

Folgende Gräber kann man auf dem Friedhof finden: Achtung: Die Inschriften der Grabsteine weichen unter Umständen in den verschiedenen Konsolenversionen voneinander ab.

1858 – 1901
Liebevoller Vater von Moses
Dieses Grab kann er nicht ausrauben
Von der Ridgewood Farm
1881 – 1905
Viehdieb gehängt am eigenen Strang
Gestorben 18. März 1898
11 Jahre alt, zu früh gegangen
  • Name unbekannt, da Grabstein beschädigt
Nahm sich das Leben am 8. September 1906
Gestorben am 8.7.1849 An der Cholera
Im Alter von 25 Jahren
1867 – 1886
Gehängt für einen Mord, den er nicht beging
Verstorben am 15. Mai 1907
Hinterlässt ihren liebevollen Mann Jeb
1872 – 1905
Er war nicht so schnell, wie er dachte
Verstorben am 27. Juni 1882
25 Jahre alt
Im Herzen Anderer weiter zu leben ist das ewige Leben
  • Name unbekannt, da Grabstein beschädigt
1852 – 1881
So besoffen, dass er den Tod vergaß
29. April 1904
Ein Leben voller Sünde, fein rausgeputzt und ohne Ziel

Siehe auch.

Trivia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.