FANDOM


Blackwaterl.png Dieser Artikel ist eine Eins-zu-eins-Übertragung aus einem Zeitungsartikel in Red Dead Redemption, die im Blackwater Ledger erscheinen. Bitte nehme an ihm keine inhaltlichen Veränderungen vor. Tippfehler dürfen und sollten jedoch immer korrigiert werden.

Die Behörden halten eine "Geschwindigkeitsbegrenzung" für die richtige Methode, um mit dem wachsenden Automobilproblem fertig zu werden. Anwohner klagen über häufige Automobilrennen mit bis zu 20 Meilen pro Stunde. Automobil-Begeisterte halten dagegen, dass sie die Regeln einhalten; nur selten wird man ein Automobil auf der falschen Straßenseite sehen, während für Kutschen und Pferde das Gegenteil zutrifft. Unser Blatt ist für weniger Geschwindigkeitsbegrenzung und bessere Verkehrsregulierung. Radfahrer, Reiter und Kutscher sollen grundsätzlich ein Bußgeld zahlen, wenn sie einem Automobil die Vorfahrt nehmen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.