FANDOM


Der namenlose Gesetzeslose (engl. Outlaw on Horse, 1911 in New Austin) ist ein Charakter aus Red Dead Redemption.

Hintergrund

Der Gesetzeslose war ein Mitglied der Williamson Gang. Seiner Erscheinung nach und seiner art wie Er spricht, ist es wahrscheinlich das er ein lebenslanger Verbrecher war.

Interaktionen

Er hat seinem ersten Auftritt in der Mission Bonnie MacFarlane wird gehängt in der er in Armadillo reitet, um Marshal Johnson zu informieren, dass die Williamson Gang Bonnie MacFarlane entführt hat und wenn der Marshal Norman Deek die er letztes mal verhaftet hat nicht freilässt, werden sie Bonnie brutal vergewaltigen und ermorden. Während Marshal Johnson, John Marston, Eli und Jonah Deek zum Versteck der Bande in Tumbleweed bringen, bricht nach einem kurzn gespräch eine Schießerei aus und die Bande wird dabei getötet. Doch der Gesetzeslose ist jedoch nicht unter den Toten.

Während der Mission Überfall auf Fort Mercer trifftt man Ihn wieder, in der er hilft, die hinteren Tore von Fort Mercer zu öffnen, das Nigel West Dickens seite Kutsche rein fahren kann. Unglücklicherweise versteckt sich Marston in der Kutsche und taucht mit der Gatling Gun welches Er letztes mal besorgt hat vor der Bande. Der Gesetzeslose wird in der folgenden Schießerei im Fort getötet.

Missionsauftritte

Trivia

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.