FANDOM


Gesetzlose aus dem Westen ist die Einleitungsmission aus Red Dead Redemption 2.

Missionsübersicht

Halb erfroren und auf der Flucht findet die Bande Unterschlupf in einer verlassenen Minenarbeitersiedlung. Dutch, Arthur und Micah suchen nach Vorräten.

Story

Arthur und Dutch machen sich auf die Suche nach Vorräten und nach Anzeichen von Micah oder John, die geschickt wurden, um dasselbe zu tun. Bald begegnen sie Micah, der ihnen von einem nahe gelegenen Ranch erzählt und sie dorthin führt. Arthur versteckt sich hinter einem Viehstall und Micah versteckt sich hinter einem Wagen, während Dutch zu den Leuten im Haus spricht.

Während Dutch spricht, bemerkt Micah eine Leiche im Wagen und alarmiert Arthur, der sagt, dass Dutch der Hauptfokus sein sollte. Die Männer im Haus, die sich als Mitglieder der O’Driscoll-Bande herausstellen, beginnen, Dutch zu bedrohen, was letztendlich zu einer Schießerei zwischen Arthur, Dutch und Micah gegen besagten O’Driscolls führt.

Sobald die Schießerei vorbei ist, bittet Dutch Arthur, ihm bei der Suche nach Vorräten in der Hütte zu helfen. Arthur findet Nahrung und Munition sowie ein Foto der früheren Bewohner der Hütte.

Dutch fordert Arthur dann auf, die Scheune nach etwas zu durchsuchen, das in der Scheune von Nutzen ist. Arthur betritt die Scheune und wird von einem O’Driscoll überfallen. Es kommt zu einer Schlägerei, die Dutch amüsiert beobachtet, als Arthur seinen Gegner leicht unterwirft. Sobald der O’Driscoll besiegt ist, fordert Dutch Arthur auf, Informationen aus ihm herauszuschlagen. Sobald er gesprochen hat, gibt Dutch Arthur die Wahl, den O’Driscoll zu schonen oder zu töten. Diese Wahl hat keinerlei Einfluss auf die Handlung oder Mission und wirkt sich nur auf die Ehre des Spielers aus.

Es gibt einen Tennessee Walker in der Scheune, den Arthur beruhigen muss. Dutch fordert Arthur dann auf, das Pferd zu einem Anhängepunkt vor dem Haus zu führen, und Arthur soll das Pferd behalten. Im Haus ist ein Tumult zu hören, der von Micah verursacht wird, der eine Frau verspottet, die sich im Keller versteckt hatte. Das Haus wird von einer Laterne angezündet. Dutch entwaffnet Sadie und beruhigt sie. Die vier kehren dann zum Rest der Bande zurück.

Aufgaben für die Goldmedaille

  • Nimm während der Schießerei keinen Schaden.
  • Erbeute 6 oder mehr Gegenstände von der Adler Ranch.
  • Komplett mit mindestens 80% Genauigkeit.

Todesfälle

  • Davey Callander - Erlag seinen Verletzungen, die er sich beim Blackwater-Massaker zugezogen hatte.
  • Jake Adler - Getötet von den Mitgliedern der O’Driscoll Gang drei Tage vor der Ankunft von Dutch, Micah und Arthur auf der Ranch.
  • Verschiedene O’Driscolls - getötet von Dutch, Micah und Arthur während des folgenden Schießerei.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.