FANDOM


Die Gold-Johannisbeere ist eine Pflanze aus Red Dead Redemption, Undead Nightmare und Red Dead Redemption 2, die der Spieler hauptsächlich in den Great Plains findet.

Red Dead Redemption

Die Beere wird für die Überlebenskünstler-Herausforderungen auf Level neun und zehn benötigt.

Nach der Beschreibung im Spiel riechen die Blüten der Pflanze wie Gewürznelken. Sie werden zusammen mit den Beeren für die Zubereitung von Trockenfleisch genutzt.

Die Handelspreise für das Kraut liegen bei sechs Dollar in New Austin, acht in Nuevo Paraíso und vier in West Elizabeth.

Red Dead Redemption 2

Beschreibung aus dem Kompendium

Die Sträucher der Gold-Johannisbeere sind leicht an ihren hellgelben Blütenblättern und goldenen Beeren zu erkennen. Sie sind häufig in Gebirgsausläufern und entlang der Flüsse in West Elizabeth sowie dem nördlichen Teil von New Hanover zu finden. Dieses Kraut ist eine der Schlüsselzutaten bei der Herstellung von Schlangenöl. Wird es unverarbeitet verzehrt, füllt es den Kern deines Dead Eye wieder auf.[1]

Galerie

Einzelnachweise

  1. Beschreibung aus dem Kompendium in Red Dead Redemption 2
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.