Harmon Thomas ist ein Charakter aus Red Dead Redemption 2.

Ereignisse in Red Dead Redemption 2

Nach dem Tod von Sheriff Leigh Gray im Jahr 1899 wird Harmon Thomas Sheriff von Scarlett Meadows. Er bleibt Sheriff des Landes bis mindestens 1907. Der Spieler kann eine Kopfgeldsuche für Mark Johnson von ihm sammeln.

Bis 1907 hat sich Sheriff Thomas den Ruf erworben, die Stadt Rhodes aufzuräumen und den Einfluss von Gray und Braithwaite zu reduzieren.

Epilog

Sadie Adler und John Marston bringen einen Verbrecher namens Ramón Cortez ein, ein Mitglied der Del-Lobo-Bande. Er bittet die beiden um Hilfe bei der Bewachung von Cortez, während er darauf wartet, dass seine Männer ankommen, was sie zustimmen. Während dieser Wartezeit greifen die Del-Lobos leider an, und die drei sind gezwungen, sie anzugreifen. Obwohl sie die Bandenmitglieder besiegen, sprengt Cortez ein Loch in seine Zelle, um zu entkommen. Sheriff Thomas wird ihnen dann sagen, wenn sie Cortez zurückbringen, wird er ihnen zusätzliche fünfundsiebzig Dollar zahlen. Sie tun das, und Thomas lädt Cortez in den Ladefläche seines Wagens und bringt ihn nach Saint Denis um ihn zu Erhängen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.