FANDOM


Herbert Moon ist ein Charakter aus Red Dead Redemption, Undead Nightmare, Red Dead Redemption 2 und Red Dead Online und ist der Besitzer des Gemischtwarenladens von Armadillo.

Herbert Moon ist zu vier verschiedenen Gelegenheiten anzutreffen. Er befindet sich in seinem Laden, spielt in Armadillo Poker oder wird bei einer zufälligen Begegnung in Armadillo ausgeraubt. Zudem trifft man ihn gelegentlich in Mexiko, wenn seine Kutsche ausgeraubt wird.

Unter Spielern besitzt Moon einen zweifelhaften Ruf. Einerseits ist sein lang gezogenes „HEEEEELP! It’s Herbert Moooooon!“ nach dem Ausrauben seines Geschäftes sehr beliebt und wird sogar zu Klingeltönen für Mobiltelefone verarbeitet, andererseits finden ihn einige andere Spieler jedoch gerade deshalb extrem nervtötend.

Undead Nightmare

In Undead Nightmare hat er einen Kurzauftritt in der Fremden-Mission Dinner for Two, in der er sich als wirklicher Rassist entpuppt und nicht nur etwas gegen Juden, sondern auch viele andere Religionen, Ethnien oder sexuelle Orientierungen wie Homosexualität hat. Diesen, seiner Meinung nach „Untermenschen“, gibt er die Schuld an der Plage.

Er macht John ein Angebot, sich seiner Gruppierung anzuschließen, dieser lehnt jedoch ab. Als Moon jedoch später seinen Laden verlässt, ist er kurz unaufmerksam und läuft einer Gruppe Untote in die Arme, worauf diese ihn infizieren. John sieht jedoch regungslos zu und überlässt ihn seinem Schicksal.

Red Dead Redemption 2

Auch in Armadillo im Jahre 1907 leitet er wie üblich im vorgänger sein Geschäft.

Galerie

Trivia

  • Moons verstorbener Bruder Francis ist an der Coot’s Chapel begraben.
  • Moon scheint Antisemit zu sein, da man ihn manchmal schlecht über Juden reden hört und es scheint, dass er glaubt, dass Marston ein von Juden angeheurter Attentäter sei.
  • In einer frühen Version gehörte Moons Laden noch dem unveröffentlichten Charakter H.R. Putnans.
  • Rein vom Aussehen her ähnelt Herbert Moon sehr der Figur auf dem Logo der Restaurantkette Kentucky Fried Chicken.
  • Es existieren im Spiel viele andere Charaktere, unter anderem Francis A. Gallagher und Clyde Beadle, welche ein ähnliches Aussehen wie Herbert Moon besitzen.
  • Wenn er euch beim Pokern beim Betrügen erwischt und ihr ihn im darauf folgenden Duell tötet, taucht er hinterher trotzdem wieder auf.
  • Wenn man ihn in seinem Laden tötet und dann zum Pokerspiel in Armadillo geht, spielt er dort Poker, als wäre nichts passiert.
  • Selbst in Undead Nightmare, wo er von Zombies gefressen wird, schreit er „Ihr könnt mich nicht essen, ich bin Herbert Moon!“.