James Langton ist ein Charakter Red Dead Redemption 2 und Red Dead Online.

Hintergrund

James Langton ist ein professioneller Kopfgeldjäger und Rivale von Sadie Adler.

Ereignisse in Red Dead Online

Langton behauptet, dass er New Austin "leitet" und den Spielern Missionen anbietet, die das Gesetz entweder behindern oder auf irgendeine Weise unterstützen. Dies reicht vom Fangen oder Ausbrechen von Kriminellen.

Ereignisse in Red Dead Redemption 2

Langton und seine Männer machten sich auf den Weg, um Shane Finley zu fangen, erfahren aber bald, dass Sadie Adler Finley bereits gefangen genommen hatte. Langton und seine Männer wollten das Kopfgeld nicht aufgeben und fingen Sadie ab und zwangen sie, Finley in der Nähe der Stadt Armadillo aufzugeben.

Sadie kontaktiert John Marston, um seine Hilfe zu sichern, um Finley von Langton zurückzubekommen. Die beiden finden Langton und seine Männer, die im Pike’s Basin angehalten haben, um auf weitere ihrer Männer zu warten, bevor sie nach Norden fahren, wo sie Finley an State Paratroopers übergeben wollen. John und Sadie starten dann einen Angriff auf Langton und seine Männer, und Langton wird während der Kämpfe entweder von John oder Sadie getötet. Nachdem Langton gegangen ist, bringen die beiden Shane Finley zur Polizeistation in Blackwater, um das Kopfgeld für ihn abzuholen.

Dort angekommen, erzählt Sadie dem Polizeichef von Blackwater, Oswald Dunbar, dass sie Langton getötet haben, nachdem er ihr Finley gestohlen hat. Sie sagt John auch, dass mit Langtons Tod die Nachfrage nach ihren Dienstleistungen stark zunehmen wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.