John Marston und Sohn ist ein Mission aus Red Dead Redemption.

Mission

In dieser Mission bringt ihr eurem Sohn Jack das Jagen bei. Reitet mit Jack und Rufus, dem Familienhund, in die nahe gelegenen Tall Trees.

Ziel ist es, Wapitis zu jagen, deshalb folgt Rufus, wenn er bellt und in eine Richtung rennt. Nach einiger Zeit hat er zwei Wapitis gefunden. Erschießt diese, holt euch deren Fleisch und Haut und und reitet dann weiter, um weitere Tiere aufzuspüren.

Kurze Zeit später hat Rufus erneut einige Wapitis gefunden. Lasst Jack die Tiere häuten oder helft ihm, indem ihr auch eines der Wapitis häutet. Nun sollt ihr zur Gemischtwarenladen von Manzanita Trading Company in Manzanita Post reiten und die erbeuteten Dinge verkaufen. Habt ihr dies getan, steigt auf euer Pferd und reitet zurück nach Hause. Dort angekommen, startet eine Sequenz. Nach dieser ist die Mission geschafft.

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn ihr Abigail, Uncle, Jack oder Rufus tötet, davonreitet, ein Pferd in dieser Mission tötet, Rufus verliert, den Ladebesitzer in Manzanita Post bedroht, das Gesetz brecht, Vandalismus verübt, Bewohner terrorisiert oder sterbt.

Missionen von Jack Marston
John Marston und Sohn | Wölfe, Hunde und Söhne | Wer mit der Liebe spart, verzieht das Kind | Der letzte Feind, der entmachtet wird
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.