FANDOM


Kann ein Schwindler aus seiner Haut? ist ein Mission aus Red Dead Redemption.

Mission

Trefft euch an der Straße in der nähe von Plainview mit Nigel West Dickens, wo er euch von seinem neuen Plan erzählt. Begebt euch nach der Sequenz zu Beginn der Mission hinüber zur Menschenmenge, die an dem Förderturm im Ort wartet.

Nachdem West Dickens mit der Vorstellung anfängt, kommen zwei Reiter herbeigeritten und ihn als Betrüger darstellen.

John löst sich aus der Menge und drängt West Dickens zurück zur Kutsche. Nun seid ihr an der Reihe: Steigt mit ihm auf die Kutsche und erledigt die Gegner, die als rote Punkte auf der Karte dargestellt werden. Benutzt dafür am besten das Dead-Eye, um eine hohe Genauigkeit zu erzielen.

Nach einiger Zeit kommt ihr an eine Straßensperre. Schießt auf die Dynamitkiste, die sich an der Barrikade befindet und nehmt euch dann den Schergen auf dem Felsen links von euch vor.

West Dickens wird jetzt weiterfahren und eure Aufgabe ist es erneut, alle Widersacher, die sich euch auf dem Weg nach Cueva Seca, das West Dickens zwischenzeitlich als Ziel genannt hat, zu nahe kommen, zu töten. Achtet stets auf Kutschen, die sich nähern und tötet deren Fahrer und die Beifahrer vorausschauend. Oftmals kann es vorkommen, dass neben den Kutschen einige Reiter als Eskorte dienen, die es ebenfalls zu erledigen gilt.

Habt ihr eine gewisse Menge über den Jordan befördert, nähert sich West Dickens der oben genannten Höhle und die Mission ist nach einer sehr kurzen Sequenz beendet.

Missionsende

Die Mission ist fehlgeschlagen, wenn ihr West Dickens oder die Kutschpferde angreift oder tötet, das Gesetz brecht, Vandalismus verübt, Bewohner terrorisiert oder sterbt.

Missionen von Nigel West Dickens
Der Alter-Schwindler-Blues | Du sollst nicht falsch aussagen, außer für Profit | Lügner, Betrüger und andere stolze Amerikaner | Kann ein Schwindler aus seiner Haut? | Der Sport der Könige und der Lügner
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.