FANDOM


Levi Simon ist eine Nebencharakter und Antagonist aus Red Dead Redemption 2. Er ist der sekundäre Antagonist des fünften Kapitels des Spiels.

Hintergrund

Irgendwann vor 1899 wurde Simon die rechte Hand von Colonel Fussar.

Ereignisse in Red Dead Redemption 2

Kapitel V: Guarma

Kurz nachdem Arthur, Dutch, Micah, Bill und Javier auf Guarma gelandet sind, werden sie von einer Gruppe lokaler Soldaten verhaftet, die Simon anführt. Dutch Versucht, die Freilassung der Bande auszuhandeln, aber ohne Erfolg, da Simon sagt, dass die Soldaten überprüfen müssen, wer sie sind.

Während des Angriffs der Van Der Linde Gang auf Aguasdulces bricht Arthur in die Arbeiterhütte ein, in der Hoffnung, den Schiffskapitän zu finden, der als Geisel festgehalten wird. Simon zieht eine Waffe auf Arthur und hält ihn mit vorgehaltener Waffe. Er will Arthur erschießen, als plötzlich Dutch in die Kabine eindringt und Simon mit vorgehaltener Waffe hält, nur um von Fussar selbst vor Waffe gehalten zu werden. Diese Auseinandersetzung endet, als Arthur den Schiffskapitän einem Gewehr zu ihn tritt, der damit Simon mit einem Schuss in die Brust tötet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.