FANDOM


Dieser Artikel listet alle Orte und Gebiete auf, die sich in Red Dead Redemption und Undead Nightmare im mexikanischen Bundesstaat Nuevo Paraiso befinden. Die Auflistung wird nicht in „Bewohnte Orte“ und „Unbewohnte Orte“ unterteilt.

Bezeichnungen

Im Folgenden werden die Spalten noch kurz erklärt:

  • Name: Hier wird aufgeführt, wie der Ort im Spiel genannt wird.
  • Kurzbeschreibung: In dieser Spalte finden sich Basisinformationen über den jeweiligen Ort.
  • Bild: Hier befindet sich ein Bild des Ortes.

Liste

Name Kurzbeschreibung Bild
Agave Viejo Mittelgroße Ranch gegenüber vom Del Lobo Rock in New Austin gelegen, Aufenthaltsort und Sitzplatz des Rebellionführers Abraham Reyes Agave Viejo
Alta Cabeza Felsen, der sich südwestlich von El Matadero befindet, aufgrund seiner auffälligen Form nicht zu übersehen Alta cabeza
Barranca Verfallenes Haus südöstlich von Chuparosa und südwestlich von Las Hermanas Barranca
Butter Bridge Brücke am Ostzipfel Nuevo Paraisos, Bindeglied zwischen dem Staat und Amerika, wird in Zivilisation, um jeden Preis zerstört Butter
Campo Mirada Kleine Hütte im „zentralen Süden“ Nuevo Paraisos, Heimat der Fortunas, wird im Laufe des Spiels von Regierungstruppen niedergebrannt 300px-Campo Mirada
Casa Madrugada Ortschaft im östlichen Teil des Staates, etwas südwestlich von El Presidio unterhalb der Klippe gelegen Hauptplatz Casa Madrugada
Chuparosa Ortschaft im Zentrum Nuevo Paraisos, ist aufgrund ihrer Form auf der Karte nicht zu übersehen Hauptplatz chupa
Crooked Toes Zwei auffällige Felsen direkt östlich von Escalera, Teil der Schatzsucher-Herausforderungen 300px-Rdr crooked toes 2
El Matadero Kleiner Außenposten der mexikanischen Armee, im Osten des Staates gelegen, hier kann ein Speicherhaus erworben werden El Matadero
El Presidio Große Militärbefestigung auf einer Klippe über dem San Luis River, liegt nördlich von Casa Madrugada und wird im Verlauf der Story von Rebellen eingenommen El Presidio1
Escalera Ortschaft im Westen des Staates, liegt erhöht auf stufenförmigen Klippen, Hauptsitz der Armee im Distrikt 47
Frontera Bridge Brücke westlich von Benedict Point in Gaptooth Ridge, New Austin, verbindet Nuevo Paraiso mit diesem Staat Frontere
Hendidura Grande Große Schlucht im Südosten des Staates, beim „Über-die-Wege-Reiten“ wird der Ort so gut wie automatisch aufgedeckt 300px-Hendidura Grande
Laguna Borrego Verfallene Ruine in der Nähe des Hendidura Grande, beim Reiten nicht zu übersehen Laguna Borrego
Las Hermanas Kloster östlich von Chuparosa, zu dem man gelangt, wenn man den Schienen vom Ort nach Osten hin folgt Las Hermanas
Manteca Falls Wasserfall westlich der Butter Bridge am Ostende des San Luis River El Presidio Manteca
Mesa de la Luna Großer Felsen südöstlich von Casa Madrugada Mesa de la Luna
Mesa del Sol Großer Felsen nordöstlich von Casa Madrugada Mesa del Sol
Nosalida Bandenversteck am westlichsten Ende Nuevo Paraisos, liegt direkt westlich von Escalera am Ufer des Sea of Coronado Nosalida
Ojo del Diablo Große steinerner Bogen nahe Chuparosa, kann bereits von New Austin aus gesehen werden Ojo
Plata Grande Silbermine in der südlichen Felswand von Nuevo Paraiso, nahe Tesoro Azul gelegen 300px-RDR plata grande
Primera Quebrada Kleine zerstörte Hütte im untersten Südzipfel Nuevo Paraisos gelegen, nahe Hendidura Grande 300px-Primero Quebrada
Puerto Cuchillo Kleine Fischerhütte am San Luis River, etwas nordöstlich von Escalera gelegen Puerto Cuchillo
Ramita de la Baya Kleine Insel, die durch zwei Brücken Nuevo Paraiso und New Austin verbindet, direkt auf dem San Luis River gelegen Ramita baya
Rancho Polvo Kleine, verlassene Farm nahe Primera Quebrada 300px-Rdr rancho polvo
Río del Toro Kleine Flußbiegung im San Luis River, hier wird Edgar Ross am Ende des Spiels ins Jenseits befördert 240px-300px-Rdr rio toro
Roca de Madera Balancing Rock westlich von El Presidio, nicht zu übersehen Roca de madera
Sepulcro Friedhof südöstlich von Las Hermanas, Sterbeort von Captain Vincente De Santa 300px-Rdr sepulcro
Sidewinder Gulch Schluchtenformation westlich von Plata Grande Sidewinder Gulch
Tesoro Azul Bandenversteck nördlich von Plata Grande Tesoro azul
Torquemada Von Rebellen besetztes Militärlager im östlichsten Zipfel des Staates, wird im Laufe des Spiels von der Armee zurückerobert Angriff auf die Rebellenbasis Torquemada

Siehe auch.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.