FANDOM


Dieser Artikel listet alle Orte und Gebiete auf, die sich in Red Dead Redemption, Undead Nightmare und Red Dead Redemption 2 im nördlichen Staat West Elizabeth befinden. Die Auflistung wird nicht in „Bewohnte Orte“ und „Unbewohnte Orte“ unterteilt.

Bezeichnungen

Im Folgenden werden die Spalten noch kurz erklärt:

  • Name: Hier wird aufgeführt, wie der Ort im Spiel genannt wird.
  • Kurzbeschreibung: In dieser Spalte finden sich Basisinformationen über den jeweiligen Ort.
  • Bild: Hier befindet sich ein Bild des Ortes.

Liste

Name Kurzbeschreibung Bild
Aurora Basin Gewässer im Westen des Staates, auf der Karte nicht zu übersehen Aurora Basin-RDRII
Bearclaw Camp Ansammlung kleiner zerstörter Hütten, östlich vom Tall-Trees-Wasserfall gelegen Bearclaw camp
Beecher’s Hope John Marstons Farm im Zentrum von West Elizabeth, genau zwischen Manzanita Post und Blackwater gelegen Beecher’s Hope-RDRII
Blackwater Größte Stadt des Spiels, im Osten des Landes am Flat Iron Lake gelegen Blackwater (1899)
Broken Tree Baum östlich von Beecher’s Hope, schon von weitem zu erkennen Broken Tree-RDRII
Cochinay Großes Indianerreservat auf dem Gipfel des Nekoti Rock, wird im Verlauf der Story vom Spieler „besucht“ Cochinay-RDRII
Dixon Crossing Kleine Holzbrücke nordwestlich von Thieves’ Landing, Verbindung zwischen den Great Plains und Hennigan’s Stead Dixon Crossing (1907)
Manzanita Post Kleiner Außenposten in den Tall Trees, westlich von Beecher’s Hope an den Eisenbahnschienen gelegen Manzanita Post
Mason’s Bridge Brücke in der Nähe des Pacific Union Railroad Camps, verbindet West Elizabeth mit New Austin Mason’s Bridge-RDRII
Montana Ford Furt über den Tall-Trees-River, westlich des Pacific Union Railroad Camps gelegen Montana Ford
Nekoti Rock Riesiger Berg im Nordwesten des Staates, wirklich unübersehbar 300px-Landscape nekoti
Pacific Union Railroad Camp Eisenbahnwerkstatt nahe Mason’s Bridge, liegt nordöstlich von Thieves’ Landing, einer Ortschaft in New Austin 300px-Rdr pacific union
Tanner’s Reach Kleine Jagdhütte südöstlich vom Aurora Basin Tanner’s Reach (1907)
Tanner’s Span Brücke über den Tall-Trees-River, westlich des Pacific Union Railroad Camps gelegen Tanner's Span
Wrack der Serendipity Schiffswrack östlich vom Dixon Crossing, liegt logischerweise am Wasser, ist deshalb leicht zu übersehen Serendipity

Siehe auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.