FANDOM



Lonnie’s Shack (deutsch. Lonnie’s Hütte) ist eine Gebäude aus Red Dead Redemption 2 welches in Scarlett Meadows, Lemoyne befindet.

Hintergrund

Die Insassen werden sich feindlich verhalten, wenn der Spieler die Hütte betritt.

Ereignisse in Red Dead Redemption 2

In Kapitel 3 wird Sean Arthur erzählen, dass er auf eine Hütte gestoßen ist, in der ein paar Leute leben. Sean begegnete einem Jäger, der ihm sagte, dass es sich um eine Gruppe von Gesetzlosen handelt. Die Verbrecher haben einen Zug in der Nähe der Emerald Ranch ausgeraubt und das Geld im Haus verstaut.

Sean und Arthur kommen an der Hütte an und ihn sagen Arthur, er solle einen der Verbrecher am Leben lassen, damit er sich erkundigen kann, wo die Bande das Geld aufbewahrt hat. Arthur und Sean werden die Outlaws bekämpfen. Das Geld wird in einer Lücke hinter einer Wand in den Schlafzimmern verstaut.

Trivia

  • Der Double-Action-Revolver kann Hier aufgefunden werden.
  • Wenn du den gefangenen Gesetzlosen tötest, wird deine Ehrenstufe gesenkt.
  • Der Spieler kann den Ort ausrauben, ohne die Begleitaktivität auszuführen.
  • In Kapitel 2 hat die Hütte keine Insassen und kein Geld.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.