FANDOM


Merkwürdiges aus Blackwater ist ein Mission aus Undead Nightmare. Sie startet direkt nach der ersten Mission und bringt euch bei, wie ihr am besten gegen die Zombiemassen ankommt.

Mission

Nachdem eure Familie im Haupthaus der Farm gefesselt ist, sollt ihr euer Pferd herbeipfeifen, um euch auf den Weg nach Blackwater zu machen. Seid ihr dort angekommen, steigt John automatisch vom Pferd ab, da ihm die bedrohliche Stille im Ort merkwürdig vorkommt. In einer kurzen Szene werden euch mehrere Sprüche, etwa „We All Going To Hell“ (dt. Wir werden alle zur Hölle fahren), an den Wänden der örtlichen Gebäuden gezeigt, die auf die Anwesenheit von Zombies hinweisen.

Betretet also das verlassene Blackwater und ihr trefft bei der „U“-Markierung in der Mitte der Stadt auf Harold MacDougal, der euch erzählt, dass die Stadt tatsächlich von Untoten überrannt worden ist. Er sagt euch, dass er nur noch schnell seine Tasche vom anderen Ende der Straße holen wolle, als er plötzlich vom infizierten Nastas, der aus einer Gasse gesprungen kommt, angesprungen und MacDougal ebenfalls angesteckt wird.

Sobald ihr wieder die Kontrolle über John habt, sollt ihr beide erledigen. Benutzt dafür am besten euer Dead-Eye-Feature und schießt den Untoten den Kopf weg. Ist dies geschehen, erscheint eine neue „U“-Markierung auf der Karte, die sich in der Gasse hinter dem Blackwater Hotel beim hintertür des Schneiders befindet. Begebt euch dorthin und ihr trefft auf eine junge Überlebende, die euch erzählt, dass ihre Eltern bei der Plage umgekommen sind. Sie überreicht euch eine Fackel und sagt euch zudem, dass ihr damit die Untoten, darunter ihren Onkel, Mordecai Robbard, auf dem örtlichen Friedhof im Ort und stelle verbrennen sollt.

Ruft nach der Szene euer Pferd und reitet zum Friedhof, um möglichst vielen Untoten in der Stadt zu entgehen. Seid ihr an der Kirche angekommen, erscheint ein gelber Punkt auf der Karte, der einen Sarg darstellt, den ihr verbrennen sollt. Habt ihr dies getan, erscheinen vier neue Särge auf der Karte, die ihr ebenfalls anzünden sollt. Achtet beim Laufen immer wieder auf die Zombies, die sich nun auch auf dem Friedhof befinden. Zündet am besten zuerst die Särge an, bevor ihr euch um die Untoten kümmert. Dadurch bekommt ihr Munition wenn ein Sarg verbrannt wurde.

Habt ihr alle Särge verbrannt, sollt ihr die Zombies sowieso erledigen. Tut dies und durchsucht immer wieder die männlichen, da diese meist Munition bei sich tragen. Habt ihr einige der Personen getötet, seht ihr in einer kurzen Sequenz, wie sich Mordecai Robbard aus seinem Grab erhebt. Tötet ihn und den Rest der verbliebenden Untoten, um anschließend ins Stadtzentrum zurückzukehren.

Kommt ihr dem Bahnhof im Ort näher, seht ihr, wie einige Überlebende versuchen, eine Welle von Zombies abzuwehren. Klettert zu ihnen aufs Dach gegenüber der Station und ein „Sicherheit des Ortes“-Balken erscheint auf dem Bildschirm. Je mehr Zombies ihr tötet, desto mehr füllt sich der Balken. Ist der Balken gefüllt, färbt sich einer der Punkte über diesem ebenfalls grün. Sind beide Punkte sowie der Balken komplett gefüllt, sollt ihr noch den Rest der Untoten erledigen und der Ort ist vorerst gesichert.

Reitet nun durch den Ort und sucht nach weiteren Überlebenden, die ihr bem „U“ auf dem Dach der Autowerkstatt von O.W. Ellis und J.B. Johnson am Stadtrand findet. Da diese sich jedoch selbst die meisten Sorgen bereiten, dreht John genervt ab und ihr sollt nach noch mehr Überlebenden suchen.

Begebt euch nach der Cutscene direkt nach links und ihr trefft auf einer großen Wiese auf zwei Männer namens Silas und Archibald Andrews, und drei Frauen, darunter Connie MacTavish und Lucille Billingsgate. Da euch diese misstrauen und sich anschließend vor Verzweiflung selbst angehen, geht Marston auch hier genervt davon, ehe er mit ansehen muss, wie Mrs. Billingsgate von einem Zombie befallen wird. Die Gruppe rennt bis auf Mister Andrews panisch weg, der den Zombie mit seinem Gewehr bedroht, bis er merkt, dass dieser nicht darauf reagiert. Erledigt, wenn ihr wieder am Zug seid, den Zombie und die Infizierte, ehe ihr euch auf den Weg den Weg zum Old Bacchus Place, wo Seth auf euch wartet, oder nach Fort Mercer, wo ihr auf Nigel West Dickens treffen werdet, macht, um eure nächsten Mission zu starten.

Galerie

Trivia

  • Nach der Mission erhaltet ihr den Erfolg/Trophäe Abwärtsspirale.
  • Ursprünglich sollte wohl noch ein weiterer Mann in der Gruppe um Silas und Archibald Andrews stehen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.