Fandom


Die Oleandersalbei ist eine Pflanze aus Red Dead Redemption 2.

Beschreibung

Die Sträucher des Oleandersalbeis sind an ihren dünnen Blättern und ihren kleinen fünfblättrigen rosa Blüten zu erkennen. Dieses weitverbreitete Kraut wächst in der Nähe der Flussufer des Bayou Nwa und gilt als eine der giftigsten Pflanzen in Amerika, weshalb es auch niemals verzehrt werden sollte. Stattdessen können die von diesen Pflanzen produzierten Herzglykosid-Gifte zur Herstellung tödlicher Waffen verwendet werden.[1]

Weblinks

Trivia

  • Arthur Morgan, John Marston oder der Protagonist aus Red Dead Online wird sich übergeben, wenn er Oleandersalbei isst. Der Befehl den Salbei zu essen anstatt ihn zu pflücken erscheint einmalig. Nachdem sich der Charakter übergeben hat, ist es nur noch möglich die Pflanze durch das Inventar zu sich zu nehmen.

Galerie

Einzelnachweise

  1. Beschreibung aus dem Kompendium in Red Dead Redemption 2
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.