Oswald Dunbar ist ein Charakter aus Red Dead Redemption 2 und Red Dead Online.

Hintergrund

Oswald Dunbar ist der langjährige Polizeichef der Blackwater Police Department. Er bekräftigt, die Bürger der Stadt zu schützen und Recht und Ordnung aufrechtzuerhalten. Die Einwohner der Stadt zeigen, dass er respektvoll, freundlich und hoch geschätzt ist.

Ab 1907 gibt es Gerüchte, dass Dunbar Ende des Jahres in den Ruhestand gehen wird; Er tat dies höchstwahrscheinlich angesichts seines Alters und seiner Abwesenheit bei Red Dead Redemption.

Ereignisse in Red Dead Online

Dunbar sitzt zum ersten Mal an seinem Schreibtisch, als ein Deputy den Protagonisten hereinbringt. Er äußert sich uneinig darüber, wie die Marshalls, die sie festgenommen haben, dies getan haben, gibt jedoch nach, sie wegen des Verbrechens vor Gericht gestellt zu haben.

Später wird er angetan, einen Deputy zu beschimpfen, weil er einem berüchtigten Verbrecher erlaubt hat, aus seiner Zelle zu entkommen, und sich wütend darüber geäußert, dass er aufgrund der Nachlässigkeit des Deputys aus der Abteilung entfernt wurde. Er bemerkt schließlich den Spieler und seine Gruppe und bittet sie anschließend, ihm zu helfen, den entkommenen Flüchtling zu fangen.

Ereignisse der Red Dead Redemption 2

Dunbar erscheint am Ende der Mission "Ein tag Ehrlicher arbeit", wo John Marston und Sadie Adler ihm Shane Finley bringen, um das ihm auferlegte Kopfgeld einzusammeln.

Der Spieler kann auch die Kopfgelder von Elias Green und Otis Skinner für Dunbar einsammeln, wodurch er eine Geldbelohnung erhält.

Trivia

  • In der Intro-Zwischensequenz zu Red Dead Online, in der der Spieler seinen Online-Charakter erstellt, wird er von einem Deputy als Sheriff bezeichnet. In der Mission "If The Hat Fits ..." beziehen sich die Spielziele und Untertitel auf ihn als Polizeichef. Dies war wahrscheinlich ein Versehen der Entwickler.
    • In einem Gespräch zwischen Horley und Old Man Jones werden sie beide Titel als austauschbar bezeichnet.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.