Marston beim Plündern eines toten Gegners

Das Plündern (in RDR1 Durchsuchen) ist ein Gameplayelement aus Red Dead Redemption und Red Dead Redemption 2, das einerseits dazu dient, bestimmte Outfits fertigzustellen, indem die Aufgabe gestellt wird, einen Ort zu plündern. Dazu muss man an diesem Ort eine Truhe oder Schrank öffnen.

Andererseits kann man auch getötete Gegner plündern. Dabei erhält man meist etwas Geld, Munition, Medizin, Schlangenöl, Selbstgebrannten Schnaps, Kautabak sowie Köder und seltenerweise auch Äpfel.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.