FANDOM


Die Leitlinien und Regeln des Red Dead Wikis gelten für alle Benutzer, insbesondere für Administratioren.

Löschrichtlinien

Trifft mindestens einer der folgenden Gründe auf eine Seite zu, muss ein Löschantrag zur Löschung gestellt werden.

  • Urheberrechtsverletzungen (Inhalte, die von externen Seiten kopiert wurden)
  • Thema verfehlt (Artikel, die überhaupt nichts mit der Red Dead Serie zu tun haben)
  • Illegales (Bitte keine Tricks zum Kopierschutzknacken beschreiben)
  • Vandalismus (Verunstalten von Artikeln)
  • Pornographie (Keine Artikel oder Bilder/Videos was mit Sex zu tun hat)
  • Spam (zum Beispiel Werbetexte zu Viagra)
  • Doppelte Artikel/Kategorien sollten zu einer Instanz verschmolzen werden - das Duplikat kann dann gelöscht werden. Bei mehreren Autoren oder komplexeren Szenarien vorher auf der Diskussionsseite absprechen.

Seiten können nur von Administratoren gelöscht werden, daher muss zuvor ein Löschantrag gestellt werden. Um einen Löschantrag zu beantragen, einfach {{Löschen}} in die erste Zeile schreiben und dahinter den Grund angeben.

Sperrungsrichtlinien

Benutzer- und Seitensperrungen stellen ein prophylaktisches Mittel gegen Vandalismus dar.

Benutzersperrung

Administratoren können IP-Adressen und registrierte Benutzer unter Angabe eines Grundes sperren. Technisch gesehen sind Sperrlängen von wenigen Stunden bis hin zu einem ganzen Jahr möglich. Jedoch sollten nur die beiden folgenden Längen genutzt werden:

Zwei Wochen

Eine zweiwöchige Sperrung ist bei kleineren Fällen von Vandalismus angebracht.

Ein Monat

Eine vierwöchige Sperrung ist bei größeren Fällen von Vandalismus angebracht.

Seitensperrungen

Administratoren können mehrfach von Vandalismus betroffene Artikel vor Zugriff durch nicht-angemeldete Nutzer schützen. Dieser Schutz sollte nicht mehr als zwei Monate bestehen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.