Fandom


Red Dead Redemption: The Man from Blackwater ist ein Kurzfilm, der lose auf der Handlung von Red Dead Redemption basiert und aus Zwischensequenzen des Spiels „zusammengebaut“ wurde. Er wurde von John Hillcoat produziert und am 30. Mai 2010 das erste Mal im US-Fernsehen bei FOX gezeigt.

Seine Dauer beträgt 29:01 Minuten.

Handlung

Die Handlung des Films lehnt sich, wie erwähnt, lose an die des Spiels an. So geht es darum, wie John Marston den verwundeten Nigel West Dickens in der Wüste von Cholla Springs findet, ihn zum Arzt in Armadillo bringt und dann den örtlichen Marshal, Leigh Johnson, aufsucht.

Mit diesem kämpft er sich, die Mission Wer mit der Rute spart, verzieht den Banditen wird gezeigt, durch Gegnerhorden auf der Ridgewood Farm und an der Mercer Station und trifft sich danach erneut mit West Dickens.

Mit diesem erledigt er in der Mission Du sollst nicht falsch aussagen, außer für Profit Aquila und kämpft sich danach mit Jonah, Eli, Johnson, West Dickens, und eingeschränkt auch Irish und Seth Briars, durch die Gegner in Fort Mercer, um Bill Williamson zu finden.

Trivia

  • Die Filmsequenzen im Film sind nicht in richtiger Reihenfolge wie im Spiel angeordnet, können aber durchaus als eigenständiger und zusammenhängender Film durchgehen. So führt beispielsweise die Karte von Seth im Film nicht nach Tumbleweed, sondern nach Fort Mercer.
  • Kurz nach der Veröffentlichung des Films wurde er von Rockstar Logo als offizieller und kostenloser Download freigegeben.
  • Der Titel des Film könnte eine Anspielung auf den Film Ein Mann für geheime Stunden sein, da der Originaltitel The Man from Elysian Fields lautet. Elysian Fields ist der Name eines Unternehmens im Videospiel L.A. Noire, das ein Jahr nach Red Dead Redemption von Rockstar Logo veröffentlicht wurde.
  • Andererseits ist es möglich, dass auf den Originaltitel des Western Der Mann aus Laramie angespielt wird, der im Jahr 1955 veröffentlicht wurde.
  • Während Marston in der Anfangszeit des Spiels meist den Cattleman-Revolver nutzt und das Cowboy-Outfit trägt, ist dies im Film anders. Hier nutzt er fast ausschließlich den LeMat-Revolver und trägt den Staubmantel.

Film

Im Folgenden ist der Film zu sehen.

Red Dead Redemption Short Film by John Hillcoat

Red Dead Redemption Short Film by John Hillcoat

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.