FANDOM



Scarlett Meadows ist ein Gebiet aus Red Dead Redemption 2, welches sich in Lemoyne befindet.

Beschreibung

Die Landschaft von Scarlett Meadows reicht von sanften Hügeln, Teichen und Ebenen im Norden und Westen bis zum flachen Sumpfland im Süden und Osten. Sein bemerkenswertes Merkmal ist die rote Erde, von der die Region ihren Namen bezieht. Die Region grenzt im Osten an den Kamassa River, im Norden an The Heartlands, im Westen an den Flat Iron Lake und im Süden an den Lannahechee River. Dewberry Creek ist ein ausgetrocknetes Flussbett. Ihre Hauptquelle ist der Heartland Overflow in der Nähe von New Hanover. Der Fluss erscheint nur bei starkem Regen. Die Wasserstraße mündet in den Flat Iron Lake.

Scarlett Meadows scheint nach dem Bürgerkrieg in schwere Zeiten geraten zu sein. Viele Bewohner der Regionen deuten darauf hin, dass die Antebellum-Zeit eine erfolgreiche Zeit für die Region war. Die Gray und die Braithwates hatten angeblich von ihren jeweiligen Plantagenunternehmen ein Vermögen angehäuft, zweifellos mit der Hilfe von Sklavenarbeitern. Die Stadt Rhodes und die heute aufgegebene Siedlung Pleasance hatten in dieser Zeit wahrscheinlich einen Boom. Nach dem Krieg hat der Verlust der Sklavenarbeit die Grundlinien der Plantagen deutlich verletzt und viele der Einheimischen fielen in schwere Zeiten. Die beiden Plantagenfamilien waren sich wegen ihres alten Vermögens, das beide behaupten, der eine andere habe gestohlen wurde.

In der Region befindet sich die größte Stadt Rhodos mit den meisten Gebäuden, die den Grays gehören. Ein Großteil der südlichen Scarlett Meadows ist im Besitz der Braithwaites, die im Braithwaite Manor wohnen.

Aufgrund der relativen Offenheit und Flachheit der Region können Reisende das Land ohne große Schwierigkeiten durchqueren. Lokale Banditen, wie die Lemoyne-Räuber, sind jedoch eine anhaltende Bedrohung. Die Plantagenfamilien sind äußerst misstrauisch gegenüber Außenseitern und behalten auch das Land rund um ihre Liegenschaften im Auge.

Das Klima in der Region ist mild warm und feucht, so dass Kleidung mit heißem Wetter optimal ist. Hier gedeiht die Landwirtschaft, insbesondere die Baumwoll- und Tabakindustrie. Während diese Region normalerweise ziemlich nass ist, hat eine kürzliche Trockenperiode einen großen Teil des Landes staubig und knochentrocken gemacht. Der charakteristische eisenreiche rote Boden der Gegend wird oft vom Wind mitgerissen und verursacht leichte Staubstürme, insbesondere auf dem von Rhodes bewohnten Hügel.

Scarlett Meadows ähnelt am ehesten den realen Gebieten im Norden von Louisiana, Mississippi und Alabama - manchmal auch als Dixie bezeichnet. Die Braithwaite- und Gray-Fehde erinnert an die berüchtigten Rassen zwischen Hatfield und McCoy im Nachkriegs-West Virginia. Es enthält auch Elemente aus Shakespeares klassischer Romeo und Julia-Geschichte.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.