FANDOM


Selig sind die Sanftmütigen? ist ein Mission aus Red Dead Redemption 2.

Missionsübersicht

Als Micah in der Nähe von Strawberry wegen zweifachen Mordes gehängt werden soll, versucht Arthur, ihn aus dem Gefängnis zu befreien.

Mission

Arthur kommt zu Micah im Gefängnis von Strawberry an. Er spricht mit dem Sheriff, aber er weigert sich, Micah freizulassen. Nach dem Verlassen wird Micah Arthurs Aufmerksamkeit erregen, wo Arthur widerstrebend daran arbeitet, ihn freizulassen. Er benutzt einen nahe gelegenen Dampfesel und reißt die Gitter von Micahs Zelle heraus, damit er fliehen kann. Unmittelbar nach seiner Flucht schießt Micah seinem O'Driscoll-Zellengenossen in den Kopf und es kommt zu einer Schießerei, in der Sheriff Hanley getötet wird.

Mit einer großen Gruppe von Gesetzeshütern in der Stadt fordert Arthur Micah zur Flucht auf, doch Micah lehnt ab und sagt, dass er etwas zu tun hat. Er macht sich auf den Weg zu einem Haus, um einen Ex-Partner zu finden, der sein wertvolles Revolver mitnahm. Als dieser Ex-Partner (Norman) die Tür öffnet, wird er sofort von Micah erschossen und dann auf den Boden geworfen, bevor Micah ins Haus eilt und auch seine Frau Maddy tötet. Nachdem sein Revolver wieder in seinem Besitz hat, stimmt Micah der Flucht zu, und schließlich wehren er und Arthur ihre Angreifer ab und entkommen knapp der Stadt.

Nachdem sie in "sicherheit" sind, beschimpft Arthur Micah für seine Rücksichtslosigkeit bei der Suche nach seinen Waffen, und Micah bedankt sich bei Arthur für ein zweites Holster. Dann sagt er, dass er nicht mit leeren Händen zu Dutch zurückkehren will und etwas tun möchte, um sich selbst zu retten. Er bittet Arthur, ihn in naher Zukunft in der Nähe in Big Valley zu treffen.

Missionsziele

Aufgaben für die Goldmedaille

  • Töte auf deiner Flucht alle berittenen Gesetzeshüter innerhalb von 55 Sekunden.
  • Erhalten Sie 15 Kopfschüsse.
  • Komplett mit einer Genauigkeit von mindestens 70%.
  • Schließe die Mission ab, ohne Gesundheitsgegenstände zu nehmen.

Todesfälle

  • Sheriff Hanley - Getötet von Arthur Morgan oder Micah Bell während der Schießerei.
  • Norman - Getötet von Micah Bell, weil er seine Waffen genommen und sich an einem gescheiterten Raub gerächt hat.
  • Maddy - Getötet von Micah Bell kurz nach Ehemann Norman.
  • Unbekannter O’Driscoll - Getötet von Micah Bell auf der Flucht aus dem Gefängnis.
  • Strawberry Strafverfolgung - getötet von Arthur Morgan und Micah Bell während der Schießerei.

Trivia

  • "Selig sind die Sanftmütigen" ist ein Bibelvers, Matthäus 5:5.
  • Der Spieler muss den Sheriff nicht besuchen, bevor er Micah rettet - er kann sofort zu Micah gehen, wenn er möchte.
  • Bevor Micah seine eigenen Revolver zurückbekommt, benutzt er ein Paar Cattleman-Revolver.
  • Nach "Ein friedlicher Zeitvertreib" sitzt Micahs Model im Gefängnis von Strawberry. Er bleibt dort, bis der Spieler ihn rettet. Man sieht ihn kauernd durch das Fenster schauen.
  • Anstatt die Gitter von Micahs Zelle mit einem Dampfesel herauszureißen, kann der Spieler Dynamit verwenden. Eine völlig andere Möglichkeit, Micah zu retten, besteht darin, alle Gesetzeshüter im Büro des Sheriffs zu eliminieren, die Schlüssel zur Zelle zu plündern und Bell von innen zu retten.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.