Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Der Name dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Dickens aufgeführt.

Tom Dickens ist ein Charakter aus Red Dead Redemption 2.

Hintergrund

Tom Dickens arbeitet für David Geddes auf der Pronghorn Ranch als Ranchvorarbeiter.

Ereignisse in Red Dead Redemption 2

John Marston trifft zum ersten Mal Dickens, als er Lieferungen an die Pronghorn Ranch liefert. Dickens wird beim Holzhacken gesehen und begrüßt Marston. Marston fragt Dickens, ob sein Chef Hilfe sucht. Dickens ist nicht sicher, ob er seinen Chef davon überzeugt hat, John einzustellen, weil er verheiratet ist. Marston versucht Dickens davon zu überzeugen, dass er ein guter Arbeiter ist. Zwei Laramie Gang Mitglieder tauchen auf der Ranch auf und bedienen sich bei den Vorräten. Dickens befiehlt den beiden Männern, das Ranch zu verlassen, aber die Männer treten ihn und stehlen Johns Wagen mit den Vorräten. Dickens sagt John, dass er ihnen nachgeht und ein Pferd auf der Ranch nimmt. John kann seinen Wagen zurückholen und kehrt zur Ranch zurück. Dickens dankt John, dass er die Vorräte zurückbekommen hat. Dickens ist überzeugt, Marston seinem Chef zu empfehlen und sagt John, er solle morgen wiederkommen.

Am nächsten Tag stellt Dickens Mr. Geddess John vor und Mr. Geddess beschließt, John einzustellen. Danach stellt Dickens Marston bei Abe vor und John wird von Abe trainiert.

Am nächsten Tag wird Dickens gesehen, wie er einen Zaun baut und bittet John, ihm zu helfen. Dickens zeigt John, wie man einen Zaun baut und geht. Den ganzen Tag über sieht man John, wie er am Zaun arbeitet, und Dickens ruft John auf, zu ihm zu kommen und anderen Viehzüchtern mit einem sturen Bullen zu helfen. Dickens stellt einen von Mr. Geddes Sohn Angus Geddes vor. Dickens peitscht den störrischen Stier, um sich zu bewegen. Der Bulle wird verrückt und rennt weg. Dickens fordert John auf, den Stier zu fangen und ihn zu beruhigen. John kann es beruhigen und bringt es in die Scheune, und Dickens ist beeindruckt, dass John den Stier beruhigen konnte.

Später beschließt die Laramie-Bande, die Ranch anzugreifen, um Geddes davon zu überzeugen, die Ranch zu verkaufen. Die Laramie-Bande brennt einige Gebäude nieder und stiehlt das Vieh. Mr. Geddes sagt John, Tom und Abe, er solle sein Vieh von der Bande zurückholen. John und die anderen Angriffsbanden verstecken sich und töten alle Bandenmitglieder und bringen das Vieh zurück.

Trivia

  • Dickens ist der erste Person, welcher mit John Marston spricht, als er auf der Ranch ankommt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.