FANDOM



Die Warthington Ranch ist ein sich im Besitz von Ray Warthington befindender Bauernhof aus Red Dead Redemption und Undead Nightmare, der in Hennigan’s Stead, New Austin liegt. Der Hof befindet sich südwestlich von MacFarlane’s Ranch.

Man kann hier mehrere Menschen treffen, darunter auch eine Frau. Zum Gelände der Farm gehören ein großes Haupthaus der nicht betretbar ist und eine Scheune.

Man findet hier immer zwei bis drei Pferde zwei oder drei Schweine und einige Hühner. Tötet und häutet man eines dieser Tiere, lockt das meistens Kojoten an. Wenn ein Rancher einen Kojoten sieht, versucht er, ihn mit seinem Revolver zu töten.

Dies ist eines der zwei Farmen, das in Red Dead Redemption II nicht existiert. Obwohl der gegend wo es mal gebaut wird bereits im Spiel existiert, das andere wäre Critchley’s Ranch.

Galerie

Trivia

Bandenverstecke im Lügner und Betrüger DLC
Critchley’s Ranch | Crooked Toes | Cueva Seca | Rancho Polvo | The Scratching Post | Venter’s Place | Warthington Ranch