Wer nicht ohne Sünde ist ist eine Mission aus dem zweiten Kapitel aus Red Dead Redemption 2.

Missionsübersicht

Arthur will herausfinden, was Reverend Swanson in der Flatneck Station macht.

Mission

Arthur reitet zur Flatneck Station, um Reverend Swanson zu finden. Er begegnet ihm in seinem Rausch bei einem Pokerspiel mit zwei Männern namens Luther und Marvin. Nachdem er ohnmächtig geworden ist, bittet Luther Arthur, an Stelle des Reverends zu spielen.

Arthur kann bis zu fünf Runden spielen, bis einem der Männer auffällt, dass Swanson bereits gegangen ist. Morgan sucht nach ihm und findet ihn von der Flatneck Station wie er einen Mann schlägt. Dieser muss von Arthur überwältigt werden. Dabei taucht ein weiterer NPC auf, der sich als Zeuge herausstellt. Diesen gilt es aufzuhalten und einzuschüchtern.

Währenddessen torkelt Reverend auf die Gleise von Bard’s Crossing. Sein einer Fuß steckt in den Gleisen, während ein Zug auf ihn zurast. Daraufhin muss Arthur Reverend retten und ihn zurück ins Lager bringen.

Missionsziele

Aufgaben für die Goldmedaille

  • Gewinne zwei Pokerhände.
  • Bringe den Reverend innerhalb von 2 Minuten und 5 Sekunden zum Lager zurück.

Scheitern der Mission

Die Mission scheitert, wenn:

  • Reverend oder Arthur sterben
  • der Zeuge entkommen sollte

Video

Red_Dead_Redemption_2_-_Mission_7_-_Who_is_Not_without_Sin_Gold_Medal

Red Dead Redemption 2 - Mission 7 - Who is Not without Sin Gold Medal

Trivia

  • Wenn Sie Gangmitglieder beim Tragen von Swanson begrüßen, machen sie Kommentare zu seinem betrunkenen Zustand.
  • Es scheint, dass die Gewinnchancen des Pokerspiels in dieser Mission immer zu Gunsten des Spielers sind. Arthur erhält normalerweise eine gewinnende Hand, was es einfach macht, ein paar Dollar beim Spielen zu verdienen.
  • Wenn der Spieler sich dazu entscheidet die Mission nach "Ein friedlicher Zeitvertreib" zu spielen, so erzählt Arthur Reverend, dass er einmal im selben Schuh steckte betrunken zu sein und dann in der Gegend der Flatneck Station aufgewacht zu sein.

Navigation

"Folgt..."

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.