FANDOM


PferdeRDR2.2

Ungarische Halbblüter in freier Wildbahn

Wildpferde sind Tiere, aus Red Dead Redemption, Undead Nightmare und Red Dead Redemption 2 die in. Im Gegensatz zu domestizierten Pferden leben sie in in Herden in der freien Wildbahn und müssen zunächst gezähmt werden, bevor sie zum treuen Begleiter werden.

Red Dead Redemption

Einige Missionen erfordern das Zureiten eines wilden Pferdes, um sie zu domestizieren. Die Jagdstatistik, die im Spiel steht, unterscheidet zwischen domestizierten und wilden Pferden, wobei Letzteres für die Unnatürliche Selektion-Erfolg/Trophäe erforderlich ist.

Kaufen

Es besteht keine Möglichkeit, Wildpferde in den Läden zu kaufen. Erst wenn das gefundene wilde Pferd zugeritten wurde wird die Besitzurkunde Ein Beispiel ist der American Standardbred, dessen Urkunde erst verfügbar ist wenn man ihn in Great Plains gefunden und zugeritten hat. Die Urkunden der Ein- und Zwei-Sterne Pferde können jederzeit erworben werden.

Fangen und Zureiten

Im Gegensatz zum Zureiten-Job, können die Wildpferde jederzeit und überall, in New Austin, Nuevo Paraíso oder West Elizabeth gefunden und zugeritten werden. Nachdem diese zugeritten sind, haben sie in dem Moment kein Sattel wie der Kentucky Saddler in Wilde Pferde, gezähmte Leidenschaften. Denoch folgen dem Spieler hinterher da sie bereits gezähmt sind, und gewinnen langsam das Vertrauen des Spielers. Ist das Wilde gezähmte Pferd auf einem Anbindepfosten angebunden gehört dieser dem Spieler zunächst ohne Sattel - bekommt diesen aber nach dem speichern.

Jagd

Wie bei jedem Tier im Spiel ist es dem Spieler bei Bedarf möglich, diese zu jagen und zu töten. Man erhält von ihnen wie bei ihren domestizierten Artgenossen Pferdefleisch und Pferdehaut - es liegt jedoch an dem Entstscheidungen des Spielers, ob er die Wildpferde töten möchte.

Stehlen

Es besteht ebenfalls keine Möglichkeit, Wildpferde zu stehlen, da sie unabhängige und freie Tiere sind und nimandem gehören. Bis man sie selber findet und zureitet haben sie keinen Reiter und man kann diese bedenkenlos, ohne dass man Gesetzeshüter im Nacken hat, zum besten „Freund und Begleiter“ machen. Dennoch, auch wenn ein wildes Pferd zugeritten wurde, ignoriert dieses manchmal den Spieler und läuft nicht hinterher.

Kauf und Verkauf

Das Spiel merkt keinen Unterschied, welches Pferd - egal ob wild oder domestiziert - der Spieler zu einem Geschäft bringt um das Fleisch und die Haut zu verkaufen.

Undead Nightmare

Es gibt auch im Undead Nightmare wilde Pferde, aber im Gegensatz zu ihren „lebenden Verwandten“ aus dem Hauptspiel sind sie eher Wilde „untote“ Pferde, welche nahezu überall gefunden werden können.

Pferderassen in Undead Nightmare

Folgende Pferderassen - sowohl normale, also lebendige als auch untote Pferde - sind im Spiel vertreten. Die dazugehörigen Pferderassen bis jetzt sind:

Häufige Fundorte

Die „genaueren“ Fundorte der Pferde, stehen auf der „Karten-Fundort“ Karte im infobox.

New Austin
Nuevo Paraíso
West Elizabeth

Wildpferde in Missionen

Red Dead Redemption 2

"Folgt..."

Trivia

  • Alle Pferderassen tauchen, als Wildpferde auf sogar die Untoten Pferde und das Einhorn zählt dazu, obwohl dieser ein Fabelwesen ist.
  • Es kommt manchmal vor das einige, Wilde zugerittene Pferde durch die Gegend nur herumstehen und nichts tun. Wer sie zugeritten hat ist unkar, aber könnte mit einem der unzähligen Zufallsereignisse zu tun haben. Man kann in diese bedenkenlos ohne Ärger zu kriegen Aufsteigen und davonreiten.
  • In Undead Nightmare verhalten sich, die vier Pferde der Apokalypse genauso wie die. Wildpferde wenn John ihnen nähert sie sind aber seltsamerweise mit Satteln aufgestattet obwohl bei den Wildpferden im Hauptspiel nicht der fall ist.
  • Auch wenn beim Viehtreiben mit Kühen zu tun hat, bekommt der Spieler die selbe Aufgabe in der Mission Wilde Pferde, gezähmte Leidenschaften für die Wildpferde.

Galerie

Red Dead Redemption

Red Dead Redemption

Alle Pferderassen der Red Dead-Serie auf einem Blick.
Für den inhalt klicken sie auf [Ausklappen].

Red Dead Redemption
Pferde mit einer Ein-Stern-Wertung
Ausgelaugter Tersker | Befallener Ardenner | Lusitano Nag


Pferde mit einer Zwei-Stern-Wertung
Ardenner | Cleveland Bay | Dunkles Pferd | Highland Chestnut | Holländisches Warmblut
Lusitano | Lucy | Painted Quarter Horse | Painted Standardbred | Standardbred Pinto
Tersker | Turkmene | Tobiano Pinto | Totes Pferd | Quarter Horse | Welsh Mountain

Pferde mit einer Drei-Stern-Wertung
American Standardbred | Kentucky Saddler | Ungarisches Halbblut | Streitross

Undead Nightmare
Die Vier Apokalyptischen Pferde sowie Fabelwesen aus Undead Nightmare
Krieg | Pestilenz | Hunger | Tod | Untotes Pferd | Einhorn

Red Dead Redemption 2
American Paint | Andalusier | Appaloosa | American Standardbred | Ardenner | Araber | Brabanter-Zugpferd Englisches Vollblut | Kentucky Saddler | Mustang | Morgan | Missouri Foxtrotter | Niederländisches Warmblut
Nokota | Shire | Suffolk Punch | Tennessee Walker | Turkmene | Ungarisches Halbblut
Red Dead Redemption 2-Vorbesteller/Online
Rotfuchs-Araber | Streitross | Schwarzes geschecktes englisches Vollblut | Schwarzfuchs-Vollblut
Pferde der Van Der Linde Gang
Alter Junge | Baylock | Boadicea | Boaz | Bob | Branwen | Brown Jack | Der Graf | Ennis | Falmouth
Gwydion | Hera | Maggie | Nell II | Nell IV | Old Belle | Rachel | Silberdollar | Taima

Red Dead Online
Breton | Criollo | Kladruber

Sonstige Pferde
Buell | Jeremiah | Temporäres Pferd | Wildpferd

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.